Medienservice vom: 04.11.2021 |Fotos zum Medienservice

Vorfreude aufs „schönste Fest des Jahres“: Christbaum ist am Hauptplatz eingetroffen Seit 4. November, 9.30 Uhr „weihnachtet“ es in Linz

Seit 4. November steht auf dem Linzer Hauptplatz wieder der Linzer Christbaum. Die Nordmanntanne, eine Spende des OÖ. Gemeindebunds und der Baumschule Grossbötzl aus der Innviertler Gemeinde Eggerding, ist um 9.30 Uhr nach 95 Kilometern Fahrt, an ihrem traditionellen Standort auf der Hauptplatzwestseite eingetroffen. Sie wurde von Mitarbeiten der Linz AG zurechtgeschnitten und „eingepasst“.
 
Ab der kommenden Woche erfolgen der Aufputz und die Montage der Beleuchtung mit funkelnden LED-Lämpchen durch die Linz AG. Der Baum bleibt traditionell bis zum Dreikönigstag in seinem Domizil im Zentrum des Christkindlmarkts stehen.

Für 20. November ist die offizielle Übergabe des Baums an Bürgermeister Klaus Luger in Anwesenheit von Gemeindebund-Präsident Johann Hingsamer, VertreterInnen der Gemeinde Eggerding und Mitgliedern des Linzer Stadtsenats geplant.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu