Medienservice vom: 08.11.2021

Gerüstet für den Winter Wir alle tragen Verantwortung für sichere Gehsteige

Die ersten Minustemperaturen bringen bereits wieder manchen Eisschaber zum Glühen, bevor das Auto in Betrieb genommen werden kann. Denn der Spätherbst und der Winter bringen Pflichten für jede einzelne beziehungsweise jeden Einzelnen mit sich. Nicht nur Fahrzeuge sind morgens in einen sicheren Betriebszustand zu versetzen, auch so mancher Gehsteig ist speziell in der Früh durch Laub und kalte Temperaturen rutschig oder sogar vereist.

Wie die Straßenverkehrsordnung besagt, obliegt die Betreuung fast aller Gehsteige im Stadtgebiet den Anrainerinnen und Anrainern beziehungsweise der Eigentümerinnen und Eigentümer von Häusern und Liegenschaften. Also bereits jetzt sollte man als Anrainer oder Liegenschaftsbesitzer auf diese Pflicht achten! 

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu