Medienservice vom: 24.11.2021 |Fotos zum Medienservice

Neuer Pächter für Restaurant im Volkshaus Pichling Beyhan Ayaz übernimmt den beliebten Treffpunkt aller Generationen

Das im Besitz der Stadt Linz befindliche Restaurant im Volkshaus Pichling bekommt einen neuen Pächter. Beyhan Ayaz, Gesellschafter der A Mano OG, stellte sich aufgrund des durchgeführten Hearings und der genauen Sichtung der Bewerbungsunterlagen als geeigneter Pächter für das Volkshaus heraus.  Der Stadtsenat der Stadt Linz beschloss in seiner jüngsten Sitzung den neuen Pachtvertrag, der am 1. Jänner 2022 beginnt.  

„Mit Beyhan Ayaz konnte ein überaus geeigneter Nachfolger für den bisherigen Pächter, der in seinen wohlverdienten Ruhestand tritt, gefunden werden. Das Lokal des Volkshauses, das bei allen Generationen sehr beliebt ist, bleibt somit weiterhin in guten und verlässlichen Händen“, betont Stadtrat Dietmar Prammer. Der neue Pächter ist sehr erfahren und betreibt seit vielen Jahren mehrere Lokale mit großem Erfolg. In den nächsten Tagen und Wochen wird das Restaurant zeitgemäß umgebaut und die Gäste mit neuem, stilvollen Ambiente verwöhnen. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu