Medienservice vom: 23.11.2021

Linzer Gemeinderat tagt am 25. November erneut im Neuen Rathaus Beginn der Sitzung um 14 Uhr im großen Festsaal

Die nächste Sitzung des Linzer Gemeinderates findet am Donnerstag, 25. November 2021, mit Beginn um 14 Uhr statt. Aufgrund der derzeit geltenden Auflagen betreffend Sicherheitsabstände findet die Gemeinderatssitzung erneut im großen Festsaal des Neuen Rathauses statt. Die geltenden Abstände können im Alten Rathaus nicht erfüllt werden, daher ist es notwendig, in den großen Festsaal des Neuen Rathauses auszuweichen.

Um ausreichend Schutz für Mitglieder des Gemeinderates und MitarbeiterInnen des Magistrates zu gewährleisten, wird vor der Sitzung von 12 Uhr bis 13.30 Uhr eine Möglichkeit für Antigen-Tests angeboten. Das Vorliegen der Voraussetzungen (3-G-Nachweispflicht) wird vor Eintritt in den Sitzungsbereich geprüft. Während des gesamten Aufenthaltes gilt die FFP2-Maskenpflicht, mit Ausnahme von Wortmeldungen. BesucherInnen und MedienvertreterInnen unterliegen dem 2-G-Nachweis, für sie gilt ebenso die FFP2-Maskenpflicht. 

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu