Medienservice vom: 09.12.2021 |Fotos zum Medienservice

Initiative „Wir bringen Licht“ Kindergarten-Kinder überbringen weihnachtliche Grüße

  • Generationenübergreifende Aktion bringt Licht zu Seniorinnen und Senioren

14 Kindergärten beteiligen sich ab heute an der Initiative „Wir bringen Licht“, eine Kooperation zwischen städtischen Kindergärten und den Senioreneinrichtungen in Linz, die bereits im vergangenen Jahr gestartet ist.

„Ziel der Aktion ist es, den Kindern sowie den älteren Menschen Freude zu bereiten. Die Kinder haben sich etwas überlegt, wie sie den BewohnerInnen im wahrsten Sinne des Wortes Licht überbringen können und haben Laternen, Lichttüten und Lichtsterne gebastelt und Lieder einstudiert. Diese werden heute und in den kommenden Tagen an mehrere SeniorInneneinrichtungen in Linz überbracht“, so Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Coronabedingt erfolgte die Übergabe zwar kontaktlos, dennoch ist die Überraschung und die Freude für beide Seiten gelungen. „Mit der andauernden Pandemie haben viele ältere Menschen wie auch die Kinder zu kämpfen. Durch diese Geste konnten die Kinder den Bewohnerinnen und Bewohner ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, bedankt sich Bürgermeister Klaus Luger für die Initiative und die zahlreichen Beiträge aus den Kindergärten.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu