Medienservice vom: 16.12.2021

City Management Linz GmbH startet voller Tatendrang ins neue Jahr Strategische Ausrichtung für 2022 in Aufsichtsratssitzung festgelegt

Bei der Aufsichtsratssitzung gestern, Mittwoch, hat die City Management Linz GmbH den groben Fahrplan für das kommende Jahr 2022 festgelegt. Die Linzer Innenstadt als pulsierendes Zentrum für Handel, Tourismus, Hotellerie und Gastronomie sowie Freizeitwirtschaft wird durch eine gezielte Strategie gestärkt, um weiterhin konkurrenzfähig und lebenswert zu bleiben. Durch gezielte Maßnahmen werden Gestaltung, Vermarktung, Belebung und Attraktivierung der Linzer City im regionalen und überregionalen Kontext gefördert.

Die strategische und konsequente Weiterentwicklung der Innenstadt zählt zu den Kernaufgaben der City Management Linz GmbH. Erste Projekte mit definierten Schwerpunktfeldern Stadtmarketing, Geschäftsflächenmanagement und Digitaler Wandel werden im kommenden Jahr in Umsetzung gehen. Die multifunktionale Attraktivität der Linzer Innenstadt soll dadurch noch stärker als bisher abgebildet werden. 

„Durch ein breit angelegtes, aktives Standortmarketing wird im neuen Jahr auch die immobilienwirtschaftliche Dynamisierung vorangetrieben. Das heißt, Geschäftsflächen sollen für künftige Unternehmerinnen und Unternehmer noch deutlicher wie bisher attraktiviert werden. Darüber hinaus werden die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum für alle Linzerinnen und Linzer sowie das digitale Infomanagement für eine sinnvolle Bündelung von digitalen Info-Services verstärkt“, informiert Bürgermeister Klaus Luger.

„Mit dem neuen Citymanagement wurde die Grundlage dafür geschaffen, um die starke Markstellung der Linzer Innenstadt abzusichern. Nach langen Jahren ist damit ein echter Durchbruch gelungen. Nun gilt es, die vorbereiteten Projekte umzusetzen und gemeinsam mit den Partnern neue Vorhaben zu entwickeln“, resümiert der Aufsichtsratsvorsitzende und Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

„Im Sinne des modernen Stadtmarketings verfolgen wir einen ganzheitlichen, nachhaltigen Ansatz unter Einbindung verschiedener Player. In enger Abstimmung mit den Eigentümern und den Aufsichtsratsmitgliedern wurde in der gestrigen Sitzung eine zeitgemäße Strategie erarbeitet, die die weitere Entwicklung der Linzer City zulässt. Die aktuellen Gegebenheiten erfordern größtmögliche Flexibilität, die auch berücksichtigt werden müssen. Die City Management Linz GmbH setzt ihren Fokus auf zielgerichtetes Networking, mit dem Bestreben als One-Stop-Shop-Organisation die zentrale Schnittstelle und das strategische Kompetenzzentrum sowie wertvoller Impulsgeber für die Innenstadt zu sein“, betont Elke Pflug, Geschäftsführerin der City Management Linz GmbH, abschließend.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu