Medienservice vom: 20.12.2021

Zwei zusätzliche Krabbelstuben-Gruppen in Kleinmünchen Containerlösung während der Bauzeit bis August 2022

Um den steigenden Bedarf an Krabbelstubenplätzen in Kleinmünchen zu erfüllen, wird der Krabbelstuben-Standort Dauphinestraße 56a in den nächsten Monaten erweitert. Konkret wird der Dachboden ausgebaut, um Platz für zwei zusätzliche Krabbelstuben-Gruppen zu schaffen.

Da diese Umbaumaßnahmen sehr lärmintensiv sind, wird aus Rücksicht auf die Kinder für diesen Zeitraum in unmittelbare Nähe in die Containeranlage in der Dürerstraße 16 übersiedelt. Bis August 2022 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Dann erfolgt die Rückkehr in das erweiterte und adaptierte Haus in der Dauphinestraße 56a.

Die Weihnachtsferien werden zum Übersiedeln genutzt. Von 24. Dezember 2021 bis 1. Jänner 2022 ist der Standort – so wie jedes Jahr – geschlossen. Als Ausweichmöglichkeit wird die Krabbelstube Helmholtzstraße angeboten. Ab Montag, 3. Jänner 2022 findet der Krabbelstubenbetrieb mit dem vertrauten Betreuungspersonal an dem vorübergehenden Standort in der Dürerstraße 16 statt.

„Mir ist es wichtig, dass für die Eltern im Linzer Süden genügend Krabbelstuben-Plätze zur Verfügung stehen. Deshalb haben wir uns für die Erweiterung des Standorts Dauphinestraße entschieden. Die Containerlösung ermöglicht uns trotz des Umbaus weiterhin eine professionelle und qualitative hochwertige Betreuung der Mädchen und Buben“, sagt Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.
 

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu