Medienservice vom: 03.02.2022 |Fotos zum Medienservice

Perfektion und Eleganz – die faszinierende Welt tropischer Orchideen Ausstellung im Botanischen Garten von 5. Februar bis 22. März

Kommendes Wochenende startet im Botanischen Garten die Orchideenausstellung. Gleichzeitig findet am 5. und 6. Februar ein Orchideen-Verkaufsmarkt mit den Firmen Handlbauer aus Gramastetten und Kopf aus Deggendorf statt. Der . Orchideenverein präsentiert Besonderheiten aus den privaten Sammlungen und bietet Beratungen zu den faszinierenden Schönheiten an. Der Orchideengärtner der Anlage, Hans Kienbichl, hat sich wundervolle Gestaltungsideen einfallen lassen: Im Eingangshaus der Schauhäuser sticht ein überdimensionaler roter Frauenschuh ins Auge, der mit Frauenschuh-Orchideen bestückt ist. Im Wasserbecken steht ein Flößer auf einem mit Orchideen geschmückten Bambusfloß. 

„Die Orchideensammlung des Botanischen Gartens umfasst 1.100 Arten. Vor allem 70 verschiedene asiatische und südamerikanische Frauenschuharten sind im Schauhaus zu bewundern. Insgesamt kommt diese Spezies in etwa 150 Wildarten vor. Damit sind in Linz knapp 50 Prozent des Weltbestandes zu sehen. Der Botanische Garten in Linz besitzt eine der größten Frauenschuh-Sammlungen Europas. Ein Schwerpunkt liegt heuer auf besonderen Dendrobium-Raritäten aus Australien, die aus der eigenen Sammlung stammen, informiert Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger. 

Bei der Naturausstellung „Perfektion und Eleganz – die faszinierende Welt tropischer Orchideen“ können die Gäste von 5. Februar bis 22. März in die weltweit arten- und formenreichste Pflanzenfamilie eintauchen. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot