Medienservice vom: 18.02.2022 |Fotos zum Medienservice

Koje am Südbahnhofmarkt mit neuem Angebot Schlüsseldienst Reindl bietet mit Messerschleiferei traditionelles Handwerk

Ein noch vielfältigeres Angebot bietet sich Marktliebhaberinnen und –liebhabern in Kürze auf dem Linzer Südbahnhofmarkt. So verdoppelt die Firma Reindl, die bislang in einem halben Kiosk mit einem Schlüsseldienst vertreten war, ihre Fläche und steht künftig mit einer Messerschleiferei sowie dem Verkauf von Tresoren zur Verfügung.

Marktreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer erklärt: „Ein vielfältiger Branchenmix ist das Um und Auf eines lebendigen Marktgeschehens. Es freut mich besonders, dass ein traditioneller Dienstleistungsbetrieb das Angebot des Südbahnhofmarktes erweitert und somit zusätzliche Kundenschichten anspricht.“

Der Südbahnhofmarkt ist keineswegs ein statisches Angebot, vielmehr erfindet sich der größte Markt der Landeshauptstadt laufend neu: So wurden in den vergangenen drei Jahren etwa ein Viertel aller Kojen neu vergeben. Seit 2017 wurden darüber hinaus die Fassaden von 80 Prozent aller Kojen saniert.

Die Stadt Linz hat in den Jahren 2020 und 2021 2,4 Millionen Euro in die Sanierung und Aufwertung des Marktes investiert. Unter anderem wurde die Oberfläche sowie die Umgebung des Marktes saniert aber auch das Projekt „Südbahnhofmarkt digital“ initiiert.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu