Medienservice vom: 23.02.2022

Mit der Linzer Stadtforschung stets auf dem Laufenden Historischer Rekord mit mehr als 120.000 Wohnungen

Die Zahl der Wohnungen in Linz ist von 118.430 Ende 2020 auf den historischen Höchststand von 120.129 gestiegen. 

Der Schwerpunkt der Bautätigkeit lag im Jahr 2021 in den Bezirken Pichling und Urfahr, wo 460 bzw. 456 Wohnungen errichtet wurden. Nennenswerte Wohnungsfertigstellungen gab es auch im Bezirk Dornach-Auhof (156 Wohnungen) sowie in den Bezirken Bindermichl-Keferfeld (155 Wohnungen) und Spallerhof (121 Wohnungen) 

In den letzten zehn Jahren wurden etwa10.500 Wohnungen gebaut. Aktuell sind laut Stadtforschung Linz zirka 2.900 Wohnungen derzeit in Bau. 

Weiters stehen in der Landeshauptstadt fast 24.000 Gebäude. Wem diese gehören,  wo sie stehen und wie alt und wie groß diese Gebäude sind, darüber informieren die Statistikseiten der Stadt Linz auf https://www.linz.at/zahlen/.

Auch sonstige brandaktuelle Infos zur Lebensstadt Linz, wie etwa über die positive Entwicklung des Arbeitsmarkts, über die Bevölkerungsstruktur, zu Klimadaten und Luftqualität bis hin zu den beliebtesten Vornamen sind hier zu finden -  eine wahre Fundgrube nicht nur für Zahlenfreaks, sondern für alle, die (noch) mehr über die aktuellsten Entwicklungen in Linz wissen möchten.  

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu