Medienservice vom: 04.03.2022

Die Zwergerl sind zurück Linzer Grottenbahn startete in die neue Saison

Seit März hat die Grottenbahn wieder geöffnet. Im Zwergenreich und der Märchenwelt ist die Freude nach der langen Winterpause schon groß. Traditionell für den März steht nun das erste Wochenende der neuen Saison vor der Tür. Der Besuch der Grottenbahn ist gemäß den Corona-Empfehlungen der Bundesregierung wieder in vollem Umfang möglich. Die bereits im Vorjahr getroffenen Sicherheitsmaßnahmen bleiben aber weiterhin erhalten: Dazu zählen ein Einbahnsystem ab dem Gittertor, Bodenmarkierungen, die auf den Abstand hinweisen sowie Stationen zur Händedesinfektion.

Familien-Packages zur Eröffnung verlost

Passend zum Start der neuen Saison durften sich kürzlich fünf glückliche Gewinnspielteilnehmer über Packages der Grottenbahn freuen. Zusätzlich zum kostenlosen Familieneintritt gab es zwei nagelneue Grottenbahn-Malbücher obendrauf.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr pünktlich in die Saison starten konnten“, sagt Linz AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner. „Viele Familien warten schon sehnsüchtig darauf, endlich wieder eine Runde mit Lenzibald zu drehen und den Märchenhauptplatz zu besuchen. Wir sind froh, dass die Saison wieder losgeht.“

Altes erneuern, Nostalgisches bewahren

Die Winterpause wurde für diverse Vorbereitungsarbeiten genutzt. So wurden unter anderem Märchenfiguren wie Sterntaler und Rotkäppchen restauriert, die Häuserfassaden am Märchenhauptplatz gestrichen und die gesamte Grottenbahn auf Hochglanz gebracht.

„Wir sind auf eine tolle Saison eingestimmt. Ziel der Sanierungsarbeiten war es, Altes zu erneuern und dabei das magische Gefühl der Grottenbahn zu bewahren“, freut sich Grottenbahnleiterin Barbara Kaiser-Anzinger auf das erste Wochenende der neuen Saison.

Silvia Schneider und Co. in der Grottenbahn

Auch wenn die Grottenbahn während der kalten Wintermonate geschlossen war, so waren die Grottenbahn-Bewohner nicht einsam. In der Adventszeit durften sich die Fabelwesen über Besuch freuen: Das Team von BildungsTV, ein Service der Education Group, nutzte das besinnliche Ambiente rund um den weihnachtlich dekorierten Märchenhauptplatz für Videoaufnahmen. Doris Ohlenschläger und Thomas Strobl haben insgesamt fünf Weihnachtsgeschichten von Nina Stögmüller, Monika Krautgartner, Ines Höller und Kurt Tucholsky vorgelesen. Die Videos dazu wurden jeweils an den Adventsonntagen sowie am 24. Dezember auf schule.at veröffentlicht und begeisterten Jung und Alt.

Veröffentlicht wurde vor kurzem auch eine Folge der ORF2-Sendung „Silvia kocht“ (Mo-Fr, 14 Uhr). In der Ausstrahlung vom 25. Februar 2022 machte sich Moderatorin Silvia Schneider nicht nur auf kulinarische Entdeckungsreise, sondern besuchte auch die Grottenbahn. Gemeinsam mit Grottenbahnleiterin Barbara Kaiser-Anzinger drehte die gebürtige Linzerin eine Runde mit Lenzibald und sprach über ihre Kindheitserinnerungen und den Zauber der Grottenbahn.

Ausblick auf die geplanten Events der neuen Saison

Auch in diesem Jahr sind wieder tolle Events in der Grottenbahn geplant. Hier ein erster Ausblick:

  • 11. bis 19. März nextcomic-Festival
  • 19. März Frühlingsfest
  • 11. bis 15. April Jippie Osterferien!
  • 17. bis 18. April Ostern – Grottenbahndrache Sebastian begrüßt die Gäste und die Zwerge verteilen süße Überraschungen
  • 27. bis 29. April Lesefestival

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

  • 1. März bis 31. Mai von 10 bis 17 Uhr
  • 1. Juni bis 31. August von 10 bis 18 Uhr
  • 1. September bis 1. November 10 bis 17 Uhr

Die letzte Drachenfahrt findet jeweils 30 Minuten vor Betriebsende statt.

Alle Informationen rund um die Grottenbahn sind auch unter www.grottenbahn.at abrufbar.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu