Medienservice vom: 16.03.2022

Kostenlose Lernhilfe für Linzer PflichtschülerInnen in den Osterferien Anmeldungen bis 31. März 2022 möglich

Nach zweijähriger Pause auf Grund der Corona-Pandemie findet heuer erstmals wieder die beliebte, kostenlose Lernhilfe der Stadt Linz in den Osterferien von Montag, 11. April 2022, bis Donnerstag, 14. April 2022, jeweils von 9 bis 12 Uhr für Schülerinnen und Schüler von Linzer Pflichtschulen im Wissensturm statt. Anmeldungen zu den von der Volkshochschule angebotenen Kursen sind per E-Mail unter wissensturm@mag.linz.at, telefonisch unter +43 732 7070 0 und persönlich im Wissensturm, Kärntnerstraße 26, 4020 Linz, bis 31. März 2022, möglich. 

„Es ist überaus erfreulich, dass nach derzeitigem Stand, die beliebten Oster-Lernkurse heuer erstmals wieder vor Ort, also direkt im Wissensturm, stattfinden können. Dieses städtische, kostenlose Service im Bildungsbereich stößt alljährlich auf großes Interesse und stellt für viele Pflichtschülerinnen und Pflichtschüler oft eine ganz entscheidende Unterstützung für die noch kommenden Monate des aktuellen Schuljahres dar“, betont Bildungsreferentin Mag.a Eva Schobesberger ein.

Konkret werden im Wissensturm für Kinder der Mittelschule die Fächerbündel Deutsch, Mathematik und Englisch für 1., 2., 3. und 4. Schulstufe sowie für VolksschülerInnen offene Lerngruppen für die 3. und 4. Schulstufe angeboten. Überdies steht eine spezielle Deutsch-Förderung für Kids der Volksschulen auf dem Programm, die erst seit kurzem Deutsch lernen. 

Für die Anmeldung werden Name, Geburtsdatum, Adresse, Klasse und Schule sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten und die jeweilige Kursnummer benötigt. Treffpunkt für alle ist am ersten Kurstag um 8.50 Uhr vor dem Wissensturm. 

Mehr Informationen erhalten alle Interessierte unter ilona.angerer@mag.linz.at oder +43 732 7070 4340.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot