Medienservice vom: 17.03.2022 |Downloads zum Medienservice

Lentos-Ausstellung: Inge Dick - Farben des Lichts 18. März bis 14. August 2022

Das malerische, fotografische und filmische Sichtbarmachen von Licht und Lichtfarbe ist künstlerisches Lebensthema der österreichischen Künstlerin Inge Dick (*1941). Im Zentrum der Ausstellung im Lentos Kunstmusuem steht das vierteilige Projekt jahres licht weiss (2012–2015).

In ihrer Werkserie jahres licht weiss spürt Inge Dick in experimenteller und gleichsam poetischer Weise dem facettenreichen Wesen des Lichts nach. Den fotografischen Arbeiten zugrunde liegen vier Digitalfilme, die Farbveränderungen des Tageslichts auf einer weißen Fläche sichtbar machen und im Atelier der Künstlerin am oberösterreichischen Mondsee im Zeitraum von August 2012 bis Januar 2015 aufgenommen wurden. Die Filme bilden die Basis für den nachfolgenden künstlerischen Auswahlprozess, aus dem die im Lentos gezeigten Fotoarbeiten entstanden sind. Die chromatische Vielfalt der Werke vergegenwärtigt die sich verändernden Farbstimmungen im Laufe eines Jahres, welche einzig durch den Rhythmus und Wechsel der Tageszeiten und den Einfluss der Natur bestimmt werden. 

(Informationsunterlage zur Lentos-Ausstellung mit Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer zum Thema "Inge Dick - Farben des Lichts")

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu