Medienservice vom: 21.03.2022

LASK Stadionbau kann wieder fortgesetzt werden Bewilligungen derzeit zur rechtlich fachlichen Prüfung

Aufgrund einer fehlenden Bewilligung für den Kellerbau musste der Stadionbau für ein paar Tage eingestellt werden. Nach einem Lokalaugenschein am heutigen Vormittag ergab sich ein rasches Ergebnis durch die Behörde. Die für morgen geplante Entscheidung konnte durch die Bau- und Bezirksverwaltungsbehörde bereits kurz nach der Begehung getroffen werden. Der LASK erhielt unmittelbar danach die Information. 

„Der Fortsetzung des Baus steht nun nichts mehr im Weg. Alle weiteren Bewilligungen liegen derzeit zur rechtlich fachlichen Prüfung vor. Es war uns jedenfalls ein Anliegen, hierbei eine rasche Lösung herbeizuführen“, betont Bürgermeister Klaus Luger. 

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot