Medienservice vom: 23.03.2022

Musikalische Glanzlichter im Oberbank Donau-Forum Konzertabend mit neun herausragenden Talenten

Zum ersten großen Konzertereignis in diesem Jahr lädt die Musikschule Linz am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr in das Oberbank Donau-Forum an der Unteren Donaulände. Neun herausragende Talente werden dort gemeinsam mit dem Symphonischen Orchester unter der Leitung von Dirigent Ingo Ingensand ihr Können unter Beweis stellen. Zu hören sind ausdrucksstarke und virtuose Werke der klassischen Musik von der Barockzeit bis zur Gegenwart. „Es ist immer wieder eine Freude, die musikalischen Darbietungen der jungen Musikschul-Talente zu hören. Gerade in der jetzigen Zeit gibt diese Veranstaltung Hoffnung und Zuversicht. Freund*innen der Musik sollten sich den Konzertabend nicht entgehen lassen“, betont Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. 

Durch das Programm führt Ö1-Moderatorin Ulla Pilz. Der Eintritt beträgt für Erwachsene zehn Euro, Schüler*innen und Student*innen bezahlen sieben Euro. Karten sind im Vorverkauf im Servicecenter der Musikschule Linz im Prunerstift sowie an der Abendkasse erhältlich. Es gilt aufgrund der aktuellen Situation die FFP2-Maskenpflicht.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu