Medienservice vom: 23.03.2022 |Fotos zum Medienservice

Spektakuläre städtische Baumrettungsaktion Drei Sumpfzypressen wurden vom Skatepark Pichling an die JKU und den Sombartpark übersiedelt

In einer Baumrettungsaktion wurden unter der zur Hilfenahme eines Krans drei zirka 8 Meter große Sumpfzypressen vom Linzer Süden in den Linzer Norden übersiedelt. Die drei Bäume standen gefährlich nahe an einer Oberspannungsleitung und hätten sonst gefällt werden müssen. Zwei Bäume wurden am Campus der JKU eingepflanzt und eine Sumpfzypresse bereichert jetzt den Sombartpark. 

„Ich bedanke mich bei der Berufsfeuerwehr Linz und bei unseren engagierten Mitarbeiter*innen im Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung für diese spektakuläre Baumrettungsaktion. Durch den gemeinsamen Einsatz konnten drei wertvolle Bäume gerettet werden“, so Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger.  
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot