Medienservice vom: 25.03.2022 |Fotos zum Medienservice

Sportehrenzeichen der Stadt Linz verliehen 13 verdiente Persönlichkeiten und sechs Linzer Traditionsvereine wurden gestern zur Auszeichnungsfeier im Alten Rathaus eingeladen

Am Donnerstag, 24. März 2022, fand im Alten Rathaus die Verleihung der städtischen Sportehrenzeichen statt. Bürgermeister Klaus Luger und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing überreichten in Anwesenheit von Mitgliedern des Linzer Stadtsenats sowie der Dachsportverbände die Auszeichnungen.

Insgesamt 13 Sportler*innen und Funktionär*innen wurden heuer für die Ehrenzeichen der Stadt Linz aufgrund ihrer besonderen Verdienste rund um den Sport vorgeschlagen. Außerdem wurden sechs heimische Sportvereine ausgezeichnet, die ihr 50-, 75- und 100-jähriges Bestehen feierten.

„Alle ausgezeichneten Persönlichkeiten und Vereine konnten mit ihrem großen Engagement maßgeblich dazu beitragen, dass sich die Sportstadt Linz national und auch international einen Namen gemacht hat. Egal in welcher Disziplin, sie alle vertreten unsere Stadt würdig bei verschiedenen Events auf der ganzen Welt“, gratuliert Bürgermeister Klaus Luger den neuen Ehrenzeichenträger*innen.

„Herzliche Gratulation allen Sportlerinnen und Sportlern sowie Funktionärinnen und Funktionären zur verdienten Auszeichnung. Die Liste der Geehrten zeigt einmal mehr die enorme Vielfalt in unserer Stadt. Ein besonderes Anliegen ist mir zudem, noch mehr Frauen vor den Vorhang zu holen. Die Würdigung unserer Erfolgs-Sportlerinnen und engagierten Funktionärinnen bestätigt überdies den von der Stadt Linz eingeschlagenen Weg, einen Schwerpunkt bei der Frauensportförderung zu setzen“, betont Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Folgende Personen wurden geehrt:

Daniela Allmeier (Ruderverein Donau Linz): Langjährige Trainerin und Funktionärin des Rudervereins Donau Linz, die auch als Leistungssportlerin den Namen Linz weit über die Grenzen hinaus würdig vertrat.

Konsulent Erwin Außerwöger (ASKÖ Bezirksverband Linz-Stadt): Langjähriger Funktionär im größten Linzer Bezirksverband, der vor allem im Finanzwesen ein Meister seines Faches ist und war.

Mag. Otto Bruckner (Judo Zentrum Rapso Linz): Langjähriger Obmann, der auch als aktiver Sportler mit drei Landesmeistertiteln und einem Vizestaatsmeistertitel auf eine beachtliche Erfolgsbilanz zurückblickt.

Maria Egger (BSV BBRZ Linz): Langjährige Obfrau des BSV BBRZ Linz, unter der sich der Verein kontinuierlich und eindrucksvoll entwickelt hat.

Luise Elmer (Fecht-Union Linz): Engagierte Trainerin, mehrfache Landesmeisterin und erste EM-Medaillengewinnerin Österreichs im Degen-Fechten (Nachwuchs).

Dr. Alfred Fridrik (PSV Tri Linz): Langjähriger Triathlon-Verbandsarzt und Antidopingbeauftragter des Leichtathletik- und des Triathlonverbandes.

Herbert Kleindeßner (Sportunion Bezirksverband Linz): Vielseitiger Sportler und langjähriger Funktionär des Union-Bezirksverbandes Linz-Stadt.

Regierungsrat Erwin Knogler (SV Justiz Linz): Langjähriger Obmann des SV Justiz Linz.

Eike Kuttelwascher (Ruderverein Ister): Seit 66 Jahren durchgehendes Mitglied des Vereins und als aktive Sportlerin mit zwei Staatsmeistertiteln im Doppelzweier und vier Staatsmeistertiteln im Frauen Doppel Vierer mit Steuerfrau überaus erfolgreich.

Karoline Mischek (ASKÖ Linz AG Froschberg): Olympiateilnehmerin, Staatsmeisterin und absolutes Aushängeschild der heimischen Tischtennis-Szene.

Manfred Pallinger (UKRV Schnecke Linz): Mit zwölf Staatsmeistertiteln und zahlreichen österreichischen Rekorden zählt der herausragende Kanadier-Pilot zu den erfolgreichsten österreichischen Wassersportlern der Neuzeit.

DI Alexander Paulischin (SK Admira Linz): Langjähriger Obmann des Traditionsvereins SK Admira Linz und selbst lange Zeit begeisterter Fußballer und Trainer.

Jana Kristin Schnabel (ULC Linz): Landesmeisterin und Vizestaatsmeisterin im Drei- und Weitsprung, die sich im Dreisprung immer mehr der Weltspitze annähert.

Ausgezeichnete Vereine:

ASKÖ Gehörlosensportclub Linz: 50-jähriges Bestehen
ASKÖ Wassersportclub Linz: 50-jähriges Bestehen
Sport Union Linz: 75-jähriges Bestehen
Sportunion Urfahr: 75-jähriges Bestehen
EKRV Donau Linz: 100-jähriges Bestehen
ESV Westbahn Linz: 100-jähriges Bestehen

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu