Medienservice vom: 30.03.2022 |Fotos zum Medienservice

Satte Beats und schnelle Rhythmen bei STREAM CLUB Acht Locations und mehr als 30 Acts bei freiem Eintritt

Die Linzer Clubszene gibt am Samstag, 2. April, ein kräftiges Lebenszeichen von sich – mit einem dichten Live- und DJ-Programm aus Techno, House, Drum’n‘Bass, Hip-Hop und noch mehr geht STREAM CLUB, als Ableger des biennalen Stream-Festivals, einen Tag und eine Nacht lang über die Bühne. Mehr als 30 nationale und internationale Acts sorgen in acht Locations für ein 17-stündiges Programm. Mit dabei sind unter anderem die Stadtwerkstatt und Cafe Strom, Cafe Central (anstelle Club Spielplatz), Solaris und KAPU, ebenso die beliebte Party-Location OK Deck, wo ab 20 Uhr für beste Stimmung gesorgt wird. Zentrum ist das Festivalcafé am Hauptplatz. Radio FM4 sendet in der Cafeteria Frédéric von 13 bis 22 Uhr live aus Linz, und auch das Programm dazu wurde jetzt veröffentlicht.  

„Die Clubszene war eine der am härtesten von der Pandemie betroffenen Bereiche und vielen Jugendlichen fehlte in den letzten beiden Jahren diese Freiräume und damit ein wichtiger Teil ihrer Freizeitkultur. Clubkultur gehört zum urbanen Lebensgefühl und daher wollen wir mit Stream Club ein Zeichen für den Aufbruch setzen. Linz braucht als attraktive Stadt eine lebendige Clubszene“, ist Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer überzeugt.

Erstmalig FM4 Unlimited Tag live aus OÖ/Linz 

Das neue Linzer Clubfestival startet bereits um 13 Uhr mit Tagesprogramm im Festivalcafé und on air. Erstmalig wird FM4 Unlimited live aus OÖ gesendet. Das FM4 Unlimited Team Functionist, Dalia Ahmed und Kristian Davidek, präsentiert DJs aus dem STREAM CLUB Programm im Radio und lädt weitere Gäste aus der Linzer Clubszene ins Pop-Up Studio in der Cafeteria Frédéric. Das FM4 Studio und Festivalcafé stehen dem Publikum offen und sind Treffpunkt für alle Clubbegeisterten am Nachmittag, bevor es zu späterer Stunde in die verschiedenen Locations mit Live und DJ Programm geht. Den Start macht um 13 Uhr Functionist mit den Gast DJs mʊdʌki, im STREAM Nachtprogramm im Cafe Strom zu sehen, und den Extra-Gästen Andaka und Plattenjoe, die ihren Sound live on air präsentieren. 

Dalia Ahmed begrüßt ab 16 Uhr Caorli, ein DJ Duo mit Linzer Wurzeln – korli, eine der beiden, eröffnet um 20 Uhr den Abend im OK Deck. Mile & Flip, eine neue Formation aus Sharktank Mitglied Mile und dem Linzer Hip-Hop Urvater Flip, übernehmen die Plattenteller um 17 Uhr und sind später ebenfalls Live im OK Deck zu sehen. Als lokaler Gast ist auch DJ Dan dabei, so wie die Talkgäste Kitana (21.15 Uhr OK Deck) und STREAM CLUB Kurator Markus Reindl. 

Den letzten FM4 Unlimited Block gestaltet Kristian Davidek mit den DJs Misonica (0.30 Uhr Stadtwerkstatt) und Annika Stein (0 Uhr Solaris). Als Interviewgäste geben sich Dorian Concept (22 Uhr Stadtwerkstatt), Gerald VDH (2 Uhr Solaris), Phentix (2.30 Uhr Central Linz) und Memet Acuma (22 Uhr Solaris) ein Stelldichein. 

Das FM4 Studio und Festivalcafé in der Cafeteria Frédéric in der Kunstuni am Hauptplatz sind öffentlich. BesucherInnen können bei einem Kaffee oder Drink live beim Radiomachen zusehen und –hören oder der Übertragung im Innenhof der Kunstuni lauschen. 

Das Festivalcafé ist auch zentraler Ort für den 3G-Check. 

Covid-Maßnahmen: 3G Regel 

Aufgrund der derzeitigen Corona-Maßnahmen ist für den Zutritt zu allen Veranstaltungen ein aktuell gültiger 3G-Nachweis (genesen-geimpft-getestet) in Verbindung mit einem Lichtbildausweis erforderlich. BesucherInnen müssen den 3G-Nachweis nur einmalig vorweisen und bekommen ein 3G-Band. Zentraler 3G-Check ist das Festivalcafé in der Kunstuni am Hauptplatz (13 bis 22 Uhr), 3G-Checks finden auch bei allen Locations statt. 

Im Sinne eines verantwortungsvollen Miteinanders und in anbetracht der aktuell hohen Zahl an Erkrankten wird von den Veranstaltern vor dem Clubbesuch ein Covid-Test empfohlen. 

ACHTUNG: Neue Location Central Linz 

Das Drum’n’Bass Programm von STREAM CLUB, unter anderem mit dem britischen Urgestein der Szene – dBridge – findet aufgrund der vorrübergehenden Schließung des Club Spielplatz im Central Linz (Landstraße 36) statt. Die Clubnacht im Central Linz startet bereits um 22 Uhr.

Exklusiver Sound-Spaziergang bei STREAM CLUB

Eine Entdeckungsreise der besonderen Art bietet der Sound-Rundgang auf der Terrasse des Neuen Rathauses am Samstag um 18 Uhr. Eine Anmeldung unter streamfestival@linz.at ist aufgrund der begrenzten Teilnahmer*innenzahl notwendig. Das von Linz-basierten Künstler*innen gestaltete Projekt „Exploring Sonic Enclosures“ entführt bei einem Spaziergang rund um das Neue Rathaus in Geräusch- und Musikwelten, die in einer Stadt im Spannungsfeld von Natur- und Kulturraum entstehen. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu