Medienservice vom: 31.03.2022

Sanierung von 100 Jahre alter Stützmauer am Pöstlingberg Erdarbeiten an der Mayrwiese – Renaturierung sichergestellt

Derzeit finden an der Mayrwiese am Pöstlingberg umfangreiche Erdarbeiten statt. Mögliche Befürchtungen einer Umgestaltung des Grüngürtels der Stadt Linz sind unbegründet: Die Arbeiten sind aus sicherheitstechnischen Gründen erforderlich, nachdem aus der 100 Jahre alten Stützmauer bereits größere Steine ausgebrochen und hangabwärts gerollt waren. 

Für die Sanierungsarbeiten wurde eine provisorische befristete Baustraße errichtet, um die mehr als 100 Jahre alte baufällige Stützmauer in diesem Bereich zu erneuern. Durch die bei der Stadt Linz anhängigen erforderlichen Verfahren ist sichergestellt, dass es zu einer naturschutzfachlich begleiteten vollständigen Renaturierung der Baustelle kommt. Mit dem Ende der Arbeiten ist voraussichtlich Mitte Mai 2022 zu rechnen.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot