Medienservice vom: 05.04.2022

Ausbau der Schumannstraße Zwei Grüninseln werden angelegt

Die Brunner Bau GmbH errichtet an der Schumannstraße nahe dem Linzer Wasserwald ein Neubauprojekt mit Eigentumswohnungen. Im Zuge der Fertigstellung dieses Bauvorhabens erfolgt die Erschließung und Straßenraumgestaltung durch die Stadt Linz. So sollen an der Ostseite der Schumannstraße zwei jeweils 15 m lange Grüninseln entstehen. 

Dieses Straßenbauprojekt der Stadt Linz umfasst auch die behindertengerechte Neugestaltung der Gehsteige sowie Belagsanpassungen und eine Erneuerung der Beleuchtung. 

Für diese Maßnahmen sind Kosten in Höhe von 69.000 Euro erforderlich.  Die Mittel dafür wurden in der Stadtsenatssitzung am 31. März 2022 freigegeben.

„Mit diesen baulichen Maßnahmen, die auch eine Anpassung der öffentlichen Beleuchtung an die örtlichen Gegebenheiten umfassen, sind die Voraussetzungen für eine ansprechende Gestaltung des Straßenraums gegeben. Mit der Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung tragen wir auch dem subjektiven Sicherheitsbedürfnis der Bewohnerinnen und Bewohner Rechnung. Zusätzlich wird durch die Anwendung von LED-Technik Energie gespart“, informiert der Linzer Mobilitätsreferent Vizebürgermeister Martin Hajart über das geplante Bauvorhaben.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu