Medienservice vom: 05.04.2022 |Fotos zum Medienservice

Aufgangsweg im Bauernbergpark ist jetzt barrierefrei Neugestaltung wurde im Zuge der Lehrlingsausbildung durchgeführt

Im unteren Teil des Bauernbergparks wurde eine wichtige Zugangsachse, die aufgrund von Stufen nicht barrierefrei war, neugestaltet. „Ich bedanke mich beim Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung für diese tolle Initiative. Nachdem die Neugestaltung im Zuge der Lehrlingsausbildung durchgeführt wurde, fielen auch keine extra Kosten an. Unsere Parkanlagen sind wichtige Erholungsoasen für die Linzer*innen und sollen daher möglichst barrierefrei zugänglich sein“ so Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger. 

Der denkmalgeschützte Bauernberg, der zu den schönsten Parkanlagen Österreichs gehört, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts im Jugendstil errichtet. Während des zweiten Weltkriegs wurde auch die Anlage in Mitleidenschaft gezogen. In den 1950er Jahren wurde der Park dann saniert und auch der Baumbestand wieder hergestellt. Heute wird die Anlage von den SGS-Mitarbeiter*innen auf Basis eines fachlich fundierten Parkpflegewerks betreut.  

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot