Medienservice vom: 19.05.2022 |Downloads zum Medienservice

Ein Öko-Turbo für mehr Erneuerbare Energie Startschuss mit einem Großprojekt: Wärmerückgewinnung durch einen neuen energieeffizienten „Wärme-Wandler“

  • Die LINZ AG steigert mit einer neuen Anlage ihren Erneuerbaren-Anteil in der Wärmeerzeugung ohne zusätzlichen Energie-Einsatz

Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit zählen zu den großen Leitmotiven der LINZ AG. Der Klimawandel und die geopolitischen Entwicklungen rund um den aktuellen Ukraine-Krieg sorgen für eine nie dagewesene Dynamik bei den mittlerweile – und in der LINZ AG längst – eng verknüpften Themen Versorgungssicherheit und Umwelt- bzw. Klimaschutz. Versorgung sichern, Abhängigkeiten minimieren, Energiewende forcieren – geht das? Und wenn ja, wie? 

(Informationsunterlage zur Linz AG-Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger, DI Erich Haider, MBA, Generaldirektor der LINZ AG, DI Josef Siligan, Vorstandsdirektor der LINZ AG, Ressort Energie, und Dipl.-Wirt.-Ing. Manfred Föderl, LINZ STROM GAS WÄRME GmbH, Bereichsleitung Fernwärme zum Thema „Ein Öko-Turbo für mehr Erneuerbare Energie“)

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu