Medienservice vom: 24.05.2022

Die Aktiv-Tage geben Langeweile in den Ferien keine Chance Buntes Programm für Kinder und Jugendliche im Online-Folder

Die Tage bis zu den Sommerferien sind gezählt. Fest steht auch das Programm der Linzer Aktiv-Tage für Sechs- bis 15-Jährige der Stadt Linz. Auch heuer bieten diese wieder ein buntes Programm an Sport, Spaß, Wissenswertem, Kreativangeboten, aber auch Ausflüge und sogar Urlaubswochen.  

Vom Floßbau mit Schatzsuche über Kanupolo-Anfängerkurse und Theater-Workshops bis hin zu Kindernähkursen oder einem Besuch beim ÖAMTC – bei den Aktiv-Tagen wird für jede Interessenslage etwas geboten.

„Die Linzer Aktiv-Tage sind bewusst vielfältig aufgebaut, um möglichst viele Kinder und Jugendliche anzusprechen und ein qualitätsvolles Ferienprogramm mit Mehrwert zu bieten. Mein ganz besonderer Dank gilt den zahlreichen Partner-Organisationen, die diese Vielfalt erst möglich machen“, betont Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Die 79-seitige Broschüre ist unter www.linz.at/aktivtage.php abrufbar. Fragen können auch per Mail an das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Linz gesendet werden: jugend@mag.linz.at 

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot