Medienservice vom: 22.06.2022 |Fotos zum Medienservice

Zwei neue Regenbogen-Zebrastreifen in Linz Zeichen für Toleranz und Gleichberechtigung im Pride Month

Neben den drei bestehenden Regenbogen-Zebrastreifen in der Wiener Straße (Herz-Jesu-Kirche), auf der Mozartkreuzung und in der Leonfeldner Straße / Höhe Ontlstraße, leuchten mit dieser Woche nun auch an zwei weiteren Standorten Schutzwege in Regenbogenfarben.

Pünktlich vor der Pride Parade am Samstag, 25. Juni, erstrahlen nun auf Initiative der für Markierungsarbeiten zuständigen Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger auch Zebrastreifen beim Nordico und in der Khevenhüllerstraße / Krankenhausstraße bunt.

Damit setzt die Stadt Linz nun an fünf frequentierten Standorten ein sichtbares Zeichen für die LGBTIQ*-Community in Linz. Die Arbeiten wurden von den Mitarbeiter*innen des Geschäftsbereichs Stadtgrün und Straßenbetreuung durchgeführt.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu