Medienservice vom: 18.07.2022

Pflastersplitter Neu – Acht Spektakel-Oasen mit Sitzgelegenheiten

Acht Spektakel-Oasen stehen heuer für die Besucher*innen des Pflasterspektakels bereit. Die neuen Spielorte bieten Sitzkomfort und ein ruhiges Ambiente. Sie sind mit Sitzgelegenheiten ausgestattet und abseits des bunten Festivaltrubels gelegen. Die Darbietungen starten auch hier stündlich, die Sitzplätze können frei und ohne Platzkarten gewählt werden. Selbstverständlich können die Darbietungen auch stehend oder am selbst mitgebrachten Hocker sitzend genossen werden.

Die Spektakel-Oasen sind am gesamten Festivalgelände verteilt und im Festivalplan mit »S« gekennzeichnet:

  • S1: Neues Rathaus Vorplatz
  • S2: Ars Electronica (AEC) Maindeck
  • S3: Kunstuni-Innenhof
  • S4: Klanghof Altes Rathaus
  • S5: Herbert-Bayer-Platz
  • S6: Landhaus Arkadenhof
  • S7: Bischofshof
  • S8: Priesterseminar Innenhof

Insgesamt 102 Solo-Künstler*innen beziehungsweise Gruppen aus aller Welt werden im alten Festivalformat von 21. bis 23. Juli das Publikum begeistern. Neben Profis zeigen lokale Talente die ganze Bandbreite der Straßenkunst. Täglich werden bis zu 300 Darbietungen erwartet. 

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu