Medienservice vom: 02.08.2022

E-Scooter richtig parken Vizebürgermeister Martin Hajart begrüßt das Sperren von Rowdys und Falschparkern

Die heute vom E-Scoonter-Anbieter Tier in Aussicht gestellten Schritte im Kampf gegen Scooter-Rowdys werden von Seiten des Vizebürgermeisters Martin Hajart gutgeheißen, dennoch bleibt Martin Hajart hartnäckig: „Die heute von Tier angekündigten Maßnahmen gehen in die richtige Richtung. Mit dem Sperren von Rowdys und Falschparkern wird vom Betreiber Tier ein wichtiger Teil unserer Forderungen umgesetzt. Auch die anderen Betreiber werden hier nachziehen müssen. Wir werden weiterhin genau hinsehen und gegebenenfalls weitere Schritte veranlassen.“

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot