Medienservice vom: 24.08.2022 |Fotos zum Medienservice

Die Bedeutung von Bäumen und Wäldern Ausstellung im Botanischen Garten bis 1. November

In der aktuellen Ausstellung des Botanischen Gartens „Apfel, Ahorn, Avocado“ werden Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit beleuchtet. Auf grafisch ansprechend gestalteten Tafeln können im Zuge eines Spazierganges durch die Anlage Antworten und Inspirationen gefunden werden, wie Bäume die nachhaltige Entwicklung unseres Planeten unterstützen. Es wird beispielsweise darauf eingegangen, welche Zukunftsbäume für die städtische Klimawandel-Anpassung geeignet sind und zukünftig unsere Städte kühlen. Oder welche Bedeutung Bäume und Wälder hinsichtlich der weltweit rasant schwindenden Biodiversität haben und wie sie mit unserem globalen Ernährungssystem zusammenhängen. 

„Ein ausgewachsener Laubbaum senkt die Umgebungstemperatur an einem sonnigen Tag um bis zu drei Grad Celsius. Um der Überhitzung in der Stadt erfolgreich entgegenwirken zu können, ist es wichtig, bestehende Grünräume konsequent zu schützen und neue Grünzonen zu schaffen. Jeder Baum zählt,“ betont Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

Die nächste öffentliche Führung findet am Samstag, 10. September, um 10 Uhr statt. Zudem bietet Südwind auch Führungen für Gruppen und Schulklassen an: ooe@suedwind.at.

Die von Südwind konzipierte Schau wird in Kooperation mit Klimabündnis sowie unterstützt durch das Land und Magistrat Linz, Abteilung Stadtklimatologie und Umwelt, durchgeführt.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu