Medienservice vom: 31.08.2022

Ab 1. September fahren auch große Hunde kostenfrei mit Die Linz AG Linien informieren über die neue Regelung

Ab Donnerstag, 1. September 2022, gelten in den Fahrzeugen der Linz AG Linien neue Regelungen für die Mitnahme von Hunden. Für kleine Hunde, die getragen oder am Schoß gehalten werden können, sowie für Assistenzhunde ändert sich nichts – sie konnten schon bisher kostenfrei mitgenommen werden.

Ab 1. September 2022 ist die Mitnahme eines Hundes in allen Monats- und Jahreskarten inkludiert

Wer eine gültige Monatskarte (Aktivpassmonatskarte, Seniorenmonatskarte, übertragbare Monatskarte) oder eine Jahreskarte d.h. alle MEGA Tickets (übertragbare Jahreskarte, Senioren Jahreskarte, Semesterticket für Studierende) und die KlimaTickets (Kernzone Linz, Oberösterreich, Österreich) besitzt, kann einen Hund unabhängig von seiner Größe ab September 2022 kostenfrei mitnehmen. Die neue Regel gilt in allen Fahrzeugen – Busse, Straßenbahnen und Bergbahnen – der Linz AG Linien innerhalb der Kernzone Linz.

Mit der neuen Regelung werden die Tickets für regelmäßige Öffi-Fahrgäste noch attraktiver. Selbstverständlich gelten weiterhin die Beförderungsrichtlinien, die für Hunde in den Straßenbahnen und Bussen der Linz AG Linien u. a. Leine und Maulkorb vorschreiben.

Alle Ticketinfos sowie die Beförderungsrichtlinien sind auf www.linzag.at zu finden.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu