Medienservice vom: 26.09.2022 |Fotos zum Medienservice

Kampagne „Lebensstadt Linz – weltoffen, vielfältig, urban" startet mit Aktionswoche zum Tag der Sprachen Integrationsreferentin Vizebürgermeisterin Tina Blöchl lädt zum Mitmachen ein

Linz ist eine urbane, weltoffene und innovative Stadt. Sie ist ein Industriestandort, der mit der Zeit geht und sich zur Digitalisierungshauptstadt entwickelt. Sprachvielfalt und Mehrsprachigkeit sind logische Konsequenz.  

Mit der Aktionswoche zum Tag der Sprachen, 26. September, startet darum auch die Kampagne „Lebensstadt Linz – weltoffen, vielfältig, urban“. Mehrsprachigkeit trägt zu einer weltoffenen Gesellschaft bei und prägt das gesellschaftliche Zusammenleben. Die Kampagne unterstützt die Positionierung der Stadt Linz als dynamische, innovative und weltoffene Stadt – als Zentrum von Wirtschaft und Kultur. Sie zeigt die Aufgeschlossenheit von Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen und Vereine für alle Menschen und Kulturen. Um allen Kooperationspartner*innen die Möglichkeit zu geben, sich als weltoffen zu präsentieren, erhalten sie für ihre Unterschrift einen Sticker, der an gut sichtbaren Stellen angebracht werden kann.

„Wir als Stadt Linz bekennen uns zu der Vielfalt, die die Menschen, die hier leben, mitbringen. Ich lade alle ein, ebenfalls an der Kampagne teilzunehmen und die Erklärung zu unterstützen. Mit dem Anbringen des Stickers setzen wir ein sichtbares Zeichen für Weltoffenheit und Vielfalt“, sagt Integrationsreferentin Vizebürgermeisterin Tina Blöchl.

Die Erklärung kann persönlich beim Linzer Sprachenfest am 26. September und während der Aktionswoche (26.9. bis 5.10.) im Integrationsbüro im Alten Rathaus, 3. Stock, oder per E-Mail an integration@linz.at unterzeichnet werden.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu