Medienservice vom: 30.09.2022

Jetzt Reisepass ohne Wartezeiten beantragen Heuer bereits mehr als 20.000 Dokumente ausgestellt

Das Reisepass Center der Stadt Linz steht Bürger*innen zur Ausstellung ihrer Pässe, Personalausweise und Notpässe im Neuen Rathaus zur Verfügung. Mehr als 20.000 Menschen nutzten heuer bereits dieses städtische Angebot. Damit dürfte es im Vergleich zum Vorjahr wieder einen Anstieg geben. Im gesamten Jahr 2021 wurden exakt 21.886 Dokumente ausgestellt. Noch weniger – knapp 20.000 – waren es im ersten „Coronajahr“ 2020. 

Durch das Online-Service bleibt eine rasche Abwicklung der Terminvereinbarung garantiert. Zudem profitieren Antragsteller*innen mit einem Termin von minimalen Wartezeiten und der Bearbeitung ihres Antrages am selben Tag. 

Das Reisepass Center steht für Anträge zu den Magistratsdienstzeiten offen: Montag, Donnerstag 7 Uhr bis 12.30 Uhr sowie 14 Uhr bis 18 Uhr, Dienstag, Mittwoch 7 Uhr bis 13.30 Uhr, Freitag 7 Uhr bis 14 Uhr. Termine können entweder telefonisch unter +43 732 7070 2596 vereinbart oder auf der städtischen Internet-Seiten unter https://www.linz.at/pass selbst ausgewählt werden.

Antragstellende ohne Termin erhalten im Reisepass Center eine Nummer und werden vom System automatisch – nach den Terminkunden – eingereiht. Hinweis: Bei starker Nachfrage kann es daher zu längeren Wartezeiten kommen.

„Um den Behördengang möglichst ohne Wartezeit und stressfrei zu erledigen, sollte zeitgerecht nachgeschaut werden, wann der Reisepass abläuft. Ich empfehle allen Bürger*innen von der Möglichkeit der Online-Anmeldung Gebrauch zu machen“, betont Bürgermeister Klaus Luger.

Besonderes Service

Als besonderes Service steht im Neuen Rathaus ein Fotoautomat. Er liefert die nach ICAO-Richtlinien für Ausweise und Reisedokumente erforderlichen Bilder. Der Fotoautomat ist einfach zu bedienen und führt die Benutzer*innen „sprechend“ durch das Programm.

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu