Medienservice vom: 05.10.2022

„Jugend hackt“ - Jetzt anmelden! Hacken, Basteln und Coden für 12- bis 18-Jährige

Vom 28. bis 30. Oktober 2022 können junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren ein ereignisreiches Wochenende mit Hacken, Basteln und Coden im Linzer Wissensturm verbringen. Unter dem Motto „Mit Code die Welt verbessern“ entstehen bei „Jugend hackt Österreich“ Prototypen für eine bessere Zukunft, eine bessere Stadt und ein besseres Miteinander. Ziel ist es, den Jugendlichen und ihren Ideen eine Bühne zu bieten, sowie Unterstützung durch technisch versierte Mentor*innen, die ihnen bei der Realisierung eines eigenen Projekts zur Seite stehen. Sie müssen noch keine Technikprofis sein – Neugierde reicht!   

Besonders eingeladen werden Gruppen, die bisher noch zu wenig in der Technik repräsentiert werden, wie zum Beispiel Mädchen, Jugendliche mit Fluchterfahrung, Jugendliche mit Behinderung oder Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Das Event ist komplett kostenlos: Für Leihlaptops und Verpflegung ist gesorgt, ein Schlafplatz im Jugendgästehaus steht allen zur Verfügung, die außerhalb von Linz wohnen. 

Die Anmeldung zu Jugend hackt Österreich ist unter jugendhackt.at möglich solange Plätze verfügbar sind!

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu