Medienservice vom: 14.10.2022 |Fotos zum Medienservice

„Löwengang“ in der Hauptfeuerwache offiziell eröffnet Wichtiges Sicherheitsprojekt um 500.000 Euro mit Mitteln aus dem Kommunal-Investitionsgesetz realisiert

Schrillt der Alarm bei der Berufsfeuerwehr, rücken die Feuerwehrmänner innerhalb von 30 Sekunden aus. Da muss jeder Handgriff sitzen, die Ausrüstung parat liegen und die Fahrzeuge abfahrbereit in der Fahrzeughalle warten. Damit in dieser heißen Phase des Ausrückens alle Kräfte noch einfacher und sicher die Autos erreichen, wurden in der Hauptfeuerwache an der Wiener Straße um zirka 520.000 Euro (exkl. USt.) die Fahrzeugboxen für Einsatzfahrzeuge adaptiert sowie ein Garderobentrakt mit 150 Spinden und Schwerlastenregalen für Spezialausrüstungen errichtet.  

Der „Löwengang“ – wie der eingeschoßige Zubau mit Flachdach intern liebevoll genannt wird – im Innenhof der Wache, ermöglicht im Ernstfall den kürzesten Weg in die Fahrzeughalle 1. „So wie die Raubtiere durch den Löwengang in die Manege gelangen, so erreichen unsere top ausgebildeten Einsatzkräfte nun schnell und sicher die abfahrbereiten Fahrzeuge. Eine wichtige Investition in die Sicherheit der Menschen in der Lebensstadt Linz, denn im Ernstfall entscheiden Sekunden!“, begrüßen Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer, Sicherheitsstadtrat Michael Raml sowie Planungsstadtrat Dietmar Prammer die Neuerrichtung, deren offizielle Eröffnung am 6. Oktober stattgefunden hat. Die finanziellen Mittel wurden durch das Kommunal-Investitionsgesetz 2020 zur Verfügung gestellt. 

Die Planung für den Anbau hat die Immobilien Linz GmbH & Co KG durchgeführt. Der Geschäftsbereich Gebäudemanagement und Tiefbau zeichnet sich für die Ausführung des Bauvorhabens verantwortlich, das innerhalb von elf Monaten realisiert worden ist.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu