Medienservice vom: 14.10.2022 |Fotos zum Medienservice

Stadt Linz startet Verfahren zur Südparkerweiterung Weitere 14.000 Quadratmeter Betriebsbauflächen für Linzer Unternehmen

Vergangene Woche hat der Linzer Planungsstadtrat Dietmar Prammer das Verordnungsverfahren zur Änderung des Flächenwidmungs- sowie Bebauungsplans für die Südparkerweiterung „Südpark West“ eingeleitet. Damit startet die rechtliche und planerische Begutachtung des Vorhabens im Linzer Süden.

„Mit der Erweiterung des Südparks stellen wir erfolgreichen Linzer Unternehmen geeignete Flächen zur Verfügung. Wir unterstützen damit deren Weiterentwicklung und sichern zusätzliche Arbeitsplätze“, betont Planungsstadtrat Dietmar Prammer.

Die Stadt Linz beginnt mit dem entsprechenden Verfahren zur Änderung des Flächenwidmungsplanes sowie zur Anpassung des örtlichen Entwicklungskonzeptes. Die Grundstücksflächen im westlichen Anschluss an den Gewerbepark Südpark Pichling sollen in Bauland / Betriebsbaugebiet umgewidmet werden. Somit werden Erweiterungsmöglichkeiten für die im Westen des Südparks gelegenen, erfolgreichen Betriebe geschaffen. Den Linzer Unternehmen vor Ort stehen so weitere 14.000 Quadratmeter Betriebsbaufläche zur Verfügung. 

Die Flächen sind im örtlichen Entwicklungskonzept bereits als eine Erweiterungsfläche für die betriebliche Funktion und betriebliche Mischfunktion festgelegt. Das Entwicklungskonzept dient als Grundlage der übrigen Flächenwidmungsplanung mit längerfristigen Zielen der städtischen Raumplanung und ist auf einen Zeitraum von zehn Jahren ausgelegt. Angepasst wird das örtliche Entwicklungskonzept für die neu zu schaffenden Fuß- und Radwege. 

Um eine geordnete Bebauung sowie einen möglichst wirksamen Umweltschutz zu garantieren, wurde zur selben Zeit ein Bebauungsplan erstellt. Hier sollen vor allem Maßnahmen zur Begrünung umgesetzt werden. Die Planänderung wird in weiterer Folge auch dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt werden

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

Frag ELLI! - Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Mehr dazu