Medienservice vom: 21.10.2022 |Downloads zum Medienservice

20. Oberbank Linz Donau Marathon am 22./23. Oktober 2022 Festival der Bewegungsfreude

2:07:33 lautet auch 15 Jahre nach ihrer Erreichung immer noch die gültige Benchmark über die Marathon-Distanz in Linz, aufgestellt vom Ukrainer Alexander Kuzin beim 6. Linz Donau Marathon im Jahr 2007. Zum Jubiläum 2022 soll diese Marke unterboten werden: Ein neuer Streckenrekord ist das Ziel bei den Herren in der Königsdisziplin! 

Ein besonders dichtes und hochkarätig besetztes Elite-Feld kennzeichnet die Nennliste zum 20. Oberbank Linz Donau Marathon. Möglich machen das ein neuerliches, großes Engagement von Hauptsponsor Oberbank Linz sowie parallel die Verpflichtung des internationalen Athleten-Managers Christoph Kopp. Das renommierte Berliner Laufsport-Urgestein ist vom Potenzial der Linzer Strecke überzeugt und arbeitet an einer darauf abgestimmten, hochkarätigen Mischung aus bekannten Gesichtern und jungen Talenten.

Das gesamte Elitefeld International umfasst heuer 14 Läufer und 4 Pacemaker, allen voran der Äthiopier Ayele Abshreo mit einer persönlichen Bestleistung von 2:04:23 sowie der aus Uganda stammende Filex Chemonges (PB 2:05:12).

(Informationsunterlage zum Pressefrühstück mit Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Dr. Franz Gasselsberger MBA, Generaldirektor Oberbank, Mag. Roland Punzengruber, Managing Director Hyundai Österreich, Mag. (FH) Wolfgang Scheibner, Prokurist, Leitung Personal & Organisation LIVA, Günther Weidlinger BSc., Organisation Linz Marathon, Ayele Abshero (ETH), Marathon Elite-Athlet Fikre Bekele (ETH), Marathon Elite-Athlet Othmane El Goumri (MAR), Marathon Elite-Athlet Walter Ablinger, Paralympics 2020-Goldmedaillengewinner Handbike-Einzelzeitfahren Manfred Sommer, ISC Linz, Inline Skating Koordinator Linz zum Thema 20. Oberbank Linz Donau Marathon am 22./23. Oktober 2022)

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu