Medienservice vom: 18.11.2022

Feierliche Christbaum-Übergabe am 19. November Festprogramm mit musikalischer Umrahmung

Am Samstag, 19. November, um 17 Uhr, wird der Linzer Weihnachtsbaum offiziell von der Gemeinde Aigen-Schlägl an Bürgermeister Klaus Luger im Beisein der Marktreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer übergeben. Aus diesem Anlass nimmt eine Delegation der Gemeinde Aigen-Schlägl, angeführt von Bürgermeisterin Elisabeth Höfler, an der feierlichen Übergabe teil. Für die Umrahmung sorgen die Musikkapelle Aigen-Schlägl und die Bürgergarde, ebenso die Sing- und Rhythmusgruppe der Volksschule Keferfeld. Auch Vertreter*innen vom Stift Schlägl, der Gemeinde sowie des Tourismusverbandes Böhmerwald werden dabei sein. 

Der Linzer Christbaum kommt aus Waldungen des Stifts Schlägl im Mühlviertel. Für Lichterglanz sorgen LED-Lichterketten der Linz AG.  

Die strahlenden Lichter werden anlässlich der Baumübergabe eingeschaltet und sollen für vorweihnachtliche Atmosphäre im Stadtzentrum sorgen. Der Baum bleibt traditionell bis zum Dreikönigstag in seinem Domizil an der westlichen Seite des Hauptplatzes stehen. 

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu