Medienservice vom: 22.11.2022 |Fotos zum Medienservice

GWG Linz bringt mehr Farbe in die Stadt VIDEO.SCKRE gestalten neues Mural an der Industriezeile

Neben den Murals im Hafen kann man zunehmend auch an den Wohngebäuden der GWG Linz großflächig gestaltete Graffitis bewundern. Zur Bereicherung des Stadtbilds wird nach dem Kunstwerk an der Prunbauerstraße in Urfahr ein weiteres Werk des international bekannten Künstlerpaars VIDEO.SCKRE beitragen: Seit wenigen Tagen ziert nun ein Kunstwerk des Künstlerteams ein GWG-Wohngebäude an der Industriezeile. 

„Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich über diese Aufwertung ihres Wohngebäudes und sind sichtlich stolz darauf, dass sie nun einen Teil eines Kunstwerks bewohnen. Wir möchten damit Kunst im öffentlichen Raum fördern und damit vor allem sichtbarer machen. Gerade während der grauen Novembertage wollen wir mit diesen Kunstwerken auch etwas mehr Farbe in die Stadt Linz bringen!“, freut sich GWG-Geschäftsführer Nikolaus Stadler. 

Gemeinsam mit ihrem deutschen Partner Frederic Sontag bildet die Linzer Künstlerin Julia Heinisch das Künstlerteam VIDEO.SCKRE. Eigeninitiativ und ohne Bezahlung gestalten beide unter Verwendung von Tiermotiven eintönige Fassaden und verwandeln diese in beeindruckende urbane Kunstformen. Die GWG hat den Vorschlag für die aktuelle Gestaltung der Fassade sehr gerne angenommen und auch unterstützt. Verwendet werden Mineralfarben, die vor allem langanhaltend leuchtende Farben versprechen und so den Bildeffekt noch verstärken. 

„Mehr Farbe in die Stadt und beeindruckend gestaltete Natur im öffentlichen Raum – damit verwandeln sich graue Fassaden in großformatige Kunstwerke und setzen ein Zeichen dafür, dass der gemeinnützige Wohnbau mit etwas Mut auch Buntheit verträgt“, schließt GWG-Geschäftsführer Stadler. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Digitale
Impfberatung

Digitale Impfberater*innen

Die digitalen Impfberater*innen sind ein mehrsprachiges Informations-Angebot zur Covid-Schutzimpfung. Sie beantworten Fragen rund um das Thema Corona-Impfung.

Mehr dazu