Medienservice vom: 29.11.2022 |Fotos zum Medienservice

Erfahrungsaustausch Linzer Delegation zu Gast bei Istanbuler Oberbürgermeister Ekrem Imamoğlu

Im Rahmen einer Türkei-Dienstreise nutzte die Linzer Delegation, bestehend aus Bürgermeister Klaus Luger, Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer und Stadtrat Planungsreferenten Dietmar Prammer, ein Treffen mit dem Istanbuler Oberbürgermeister Imamoğlu zum Austausch über wirtschaftliche Fortschritte und Digitalisierungsprojekte. Ekrem Imamoğlu ist seit 2019 gewählter Oberbürgermeister der Großstadtkommune Istanbul. In seiner Amtsausübung erweist er sich als wichtiges Symbol des demokratischen Widerstands gegen den umstrittenen türkischen Präsidenten Erdoğan. 

Zentraler Fokus der Gespräche lag in der infrastrukturellen Entwicklung von Istanbul. Der Oberbürgermeister brachte seine Begeisterung über die Linzer Stadtstrategien klar zum Ausdruck. Gemeinsam mit dem österreichischen Generalkonsul Josef Saiger kamen die beiden Bürgermeister Imamoğlu und Luger überein, in vereinzelten Projekten zusammenzuarbeiten. Eine Smart City Konferenz soll als erster relevanter Schritt zur Förderung von Digitalisierung und progressiven Infrastrukturen dienen.

„Es ist eine große Auszeichnung für Linz, von einer Millionenmetropole wie Istanbul mit anderen internationalen Städten zur Entwicklung und Etablierung von Digitalisierungsprojekten eingeladen zu werden. Davon sollen und können Linzer Unternehmen am global bestehenden Digitalisierungsmarkt profitieren“, betont Bürgermeister Klaus Luger.

Die Dienstreise reicht von Istanbul über Izmir bis zu Eskisehir. Mit renommierten Politikern will die Linzer Stadtpolitik ihre internationalen Beziehungen weiter verstärken.

„Nur durch den internationalen Austausch und die übergreifende Zusammenarbeit wird Innovation und Fortschritt gefördert. Denn dadurch schaffen wir einen Kompetenz-Austausch und können gegenseitig von den jeweiligen Stärken profitieren“, so die Linzer Delegation, Bürgermeister Klaus Luger, Stadtrat Dietmar Prammer und Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer unisono.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot