Medienservice vom: 30.11.2022

Musikalischer Online-Adventkalender 24 Beiträge von Ensembles und Solist*innen der Musikschule Linz

Nicht mit Schoko gefüllt, sondern mit 24 Beiträgen von Ensembles und Solist*innen sorgt der Online-Adventkalender der Musikschule Linz ab 1. Dezember täglich für eine musikalische Überraschung. Bis zum Heiligen Abend öffnet sich unter musikschule.linz.at jeweils ein neues Türchen mit einem Musikvideo, das Musikschüler*innen mit ihren Lehrkräften vorbereitet haben. „Der Musikalische Online Adventkalender wurde coronabedingt vor zwei Jahren ins Leben gerufen und hat mit mehr als 15.000 Klicks eine derart große Resonanz erhalten, dass er mittlerweile zu einem Markenzeichen geworden ist“, freut sich Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. 

Gleich das erste Türchen hat’s in sich: der Musikschulchor United Voices präsentiert geleitet von Birgit Kubica das Kult-Lied Baba Yetu, eine Version des „Vater Unser“ auf Swahili, die seit 2010 als unvergleichlicher Weltmusik-Hit gilt. Hinter den weiteren Türchen warten ein von Ute Lehmann betreutes Streichquartett mit außergewöhnlich talentierten jungen Geigerinnen, die das Stück „Carol of the bells“ zum Besten geben oder die von der Klavierlehrerin Mojca Kosi-Oman gegründete Basin Street Band. Die Schüler*innen der Band beeindrucken mit groovigem amerikanischen Weihnachtspop.

Infos erhalten Interessierte auch beim Projektverantwortlichen unter der E-Mail-Adresse rainer.nova@mag.linz.at oder der Handynummer +43 664 62 95 071.

Gegen
Sexismus!

Gib Sexismus keine Chance!

Mit der Kampagne gegen Sexismus macht die Stadt Linz aktuell auf Un­gleich­be­hand­lun­gen zwischen Frauen und Männern aufmerksam.

Mehr Infos