Medienservice vom: 22.12.2022 |Fotos zum Medienservice

„Linz für Linz“ – Tausende Sachspenden gesammelt Städtische Spendenaktion war ein voller Erfolg

Die Sachspenden-Aktion „Linz für Linz“ wird am Freitag, 23. Dezember, erfolgreich beendet. Bürgermeister Klaus Luger und Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer haben heute einen weiteren Großteil der gesammelten Lebensmittel, Tierbedarfsartikel und Schuhkartons, gefüllt mit Spenden an die Volkshilfe Oberösterreich, den SOMA Sozialmarkt Linz und an die Tiertafel der Pfarre Linz - St. Peter übergeben. Aufgrund der großen Hilfsbereitschaft der Spender*innen konnten tausende dringend benötigte Artikel gesammelt werden und in insgesamt 45 großen Umzugskartons den Vereinen zur Verfügung gestellt werden.

„Es ist ein schönes Signal, wenn sich so viele Menschen für ihre Mitbürger*innen einsetzen und so Entlastung für Haushalte bringen, die gerade jetzt den finanziellen Druck im alltäglichen Leben am meisten spüren. Dafür danke ich allen sehr herzlich, die ihre Spende zum Hauptplatz gebracht haben“, betont Bürgermeister Klaus Luger.

„Das Besondere an dieser Spendenaktion ist, dass sie genau da ansetzt, wo es am effektivsten ist. Ein großer Dank geht auch an die vielen Mitarbeiter*innen des Magistrats, die hier mitgewirkt haben. Dies zeigt auch, dass dem Team Magistrat das Wohlergehen der Linzer Bürger*innen ein echtes Anliegen ist“, freut sich Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Gegen
Sexismus!

Gib Sexismus keine Chance!

Mit der Kampagne gegen Sexismus macht die Stadt Linz aktuell auf Un­gleich­be­hand­lun­gen zwischen Frauen und Männern aufmerksam.

Mehr Infos