Medienservice vom: 23.12.2022 |Fotos zum Medienservice

100.000ste Besucher*in im Botanischen Garten Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger überreichte ein Präsent

Der Botanische Garten auf der Linzer Gugl ist bei den Gästen beliebter denn je. Die positive Besucher*innen-Bilanz zieht sich durch das ganze Jahr 2022. Am Donnerstag, 22. Dezember, konnten Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger und der Leiter des Botanischen Gartens, Thomas Schiefecker, die 100.000ste Besucher*in mit einem Präsent überraschen. „Generell lagen die Besucher*innen-Zahlen in diesem Jahr meist über dem langjährigen Durchschnitt. Letztendlich konnte sogar die 100.000er Grenze geknackt werden. Es zeigt uns, dass der bunte Mix aus üppiger Naturkulisse und attraktivem Programmangebot – die Wort & Klang-Konzerte, Ausstellungen, Workshops sowie die Kinder- und Entspannungs-/Erholungsangebote – von den Menschen sehr gut angenommen wird“, freut sich Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger über die erfreulichen Zahlen und bedankt sich beim Leiter des Botanischen Gartens Thomas Schiefecker und seinem gesamten Team für die hervorragende Arbeit.   

Im heurigen Jahr des 70jährigen Jubiläums hat der Botanische Garten die besten Zahlen des vergangenen Jahrzehntes geschrieben. Besonders der Mai war ein sehr starker Monat, mit mehr als 20.000 Besucher*innen. Im Juli mit 10.740 Eintritten wurde der langjährige Rekord aus dem Jahr 2008 übertroffen. Das milde Wetter im Oktober lockte mehr als 8.000 Naturliebhaber*innen in die botanische Anlage. Die Zahl der Gruppenbesuche, insbesondere der Schulen, aber auch der Reisegruppen, haben das Niveau der Jahre vor Corona sogar übertroffen.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

"Frag ELLI!" – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Zum Chatbot