Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
 » Museen der Stadt Linz GmbH »  » Unternehmensgruppe Stadt Linz »  »  »  »  » Startseite

Museen der Stadt Linz GmbH

Die Museen der Stadt Linz zählen mit ihren Einrichtungen LENTOS Kunstmuseum, NORDICO Stadtmuseum und VALIE EXPORT Center Linz zu den kulturellen Motoren der Stadt und verstehen sich als Orte der Begegnung und des Dialogs. Sie haben sich ganz besonders den Schwerpunkten von Linz als Stadt der zeitgenössischen Kunst, der Medienkunst sowie des offenen Zugangs zu Kunst und Kultur verschrieben.

Mit 1.1.2018 wurden die Museen der Stadt Linz in Form einer eigenen GmbH ausgegliedert und werden seitdem als 100%-iges Tochterunternehmen der Kultur, Kreativität & Veranstaltungen der Stadt Linz Holding GmbH geführt. Die Museen werden von Hemma Schmutz als künstlerische Direktorin und Gernot Barounig als kaufmännischem Direktor geleitet.

LENTOS Kunstmuseum Linz

Das LENTOS zählt zu den bedeutendsten Museen moderner und zeitgenössischer Kunst in Österreich. Mit seiner außergewöhnlichen Architektur und seiner leuchtenden Fassade ist es für viele zu einem Wahrzeichen von Linz geworden. Das LENTOS verfügt über reichhaltige Sammlungsbestände mit Werken u.a. von Gustav Klimt, Egon Schiele, Andy Warhol, VALIE EXPORT und Maria Lassnig. Wechselnde Sonderausstellungen widmen sich vielfältigen Themen und Epochen der Kunst sowie einzelnen KünstlerInnen.

NORDICO Stadtmuseum Linz

Das NORDICO ist ein vernetzter, lebendiger Ort des Geschichten-Erzählens und innovativer Museumsarbeit. Als Haus der Linzer Identität widmet es sich der Geschichte und Gegenwart der Stadt. Die reichhaltige Sammlung ist auf Linz fokussiert und wird in der Schau 100% Linz exemplarisch präsentiert. In seinen genre-übergreifenden Wechselausstellungen setzt sich das NORDICO mit wichtigen Persönlichkeiten, Epochen und aktuellen Themen der Stadt auseinander.

VALIE EXPORT Center Linz

Das von der Stadt Linz erworbene und dem LENTOS überantwortete Archiv der Künstlerin bildet den Grundstock für das in der Tabakfabrik untergebrachte internationale Forschungszentrum für Medien- und Performancekunst, das in Kooperation mit der Kunstuniversität betrieben wird. Die wissenschaftliche Aufarbeitung und Beforschung des Archivs, aber auch die Vermittlung und Zugänglichmachung der Inhalte, stehen im Vordergrund der Arbeit des VALIE EXPORT Centers.
 

www.lentos.at (neues Fenster)
www.nordico.at (neues Fenster)
www.valieexportcenter.at (neues Fenster)


Pflichtangaben gemäß §14 Abs.1 UGB

Pflichtangaben gemäß §14 Abs.1 UGB für die Museen der Stadt Linz GmbH 
 
Firma  Museen der Stadt Linz GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in politischer Gemeinde Linz 
Firmenbuchnummer FN 483605 i
Firmenbuchgericht Landesgericht Linz

 

KONTAKT

Museen der Stadt Linz GmbH
Ernst-Koref-Promenade 1
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 3600
Fax: +43 732 7070 3604
E-Mail: info@lentos.at

weitere Informationen: