Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
 » Gwangyang (Republik Korea) »  » Partnerstädte und Freundschaftsstädte » Linz vernetzt » Politik »  »  » Startseite

Gwangyang (Südkorea)

Partnerstadt

Die 140.000 EinwohnerInnenstadt liegt 450 km von Seoul entfernt an der koreanischen Südküste. Die Stadt lebt vornehmlich von der Eisen- und Stahlproduktion.

Das vorherrschende Klima kann man mit dem in Österreich vergleichen. Bei der Zeit aber sind uns die Koreaner um acht Stunden voraus.

Der Partnerschaftsvertrag zwischen Linz und Gwangyang besteht seit 1991. Ein Grund dafür war vor allem das Geschäftsinteresse der VAI, denn Südkorea ist eines der führenden Länder in der Eisen- und Stahlproduktion. Die Voest pflegt bereits seit 1970 gute Geschäftsverbindungen mit dem südkoreanischen Markt. Aufträge waren beispielsweise: ein LD-Stahlwerk, Sinteranlagen und Corexanlagen.

Informationen zu Gwangyang auf Wikipedia  (neues Fenster)


Partnerstädte und Freundschaftsstädte.

KONTAKT

Andrea  Pospischek
Büro Stadtregierung Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 1042
Fax: +43 732 7070 54 1042
E-Mail: staedtepartnerschaften@mag.linz.at

weitere Informationen: