Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
 » Chengdu (China) »  » Partnerstädte und Freundschaftsstädte » Linz vernetzt » Politik »  »  » Startseite

Chengdu (China)

Partnerstadt

Die Partnerstadt Chengdu liegt in der südchinesischen Region Sechuan. In einem kontinentalen trockenen Klima leben hier fünf Millionen EinwohnerInnen. Für den Großraum Chengdu zählt man bereits an die zwölf Millionen EinwohnerInnen. Chengdu ist das Zentrum für östliche Alternativheilkunde  (neues Fenster) (in chinesischer und englischer Sprache) und der chinesischen Pandaforschung.

Der Städtepartnervertrag besteht seit 1983. Die ursprüngliche Intention war es, die beiden Industriestädte Chengdu und Linz miteinander zu verbinden. Hingegen haben sich die gemeinsamen Aktivitäten ganz anders entwickelt: Ausstellung über Chengdu im Nordico, Chorauftritte in Chengdu, Ärzte- und Schüleraustausch. 1995 bekam Bürgermeister Dr. Franz Dobusch die Ehrenbürgerschaft der chinesischen Stadt verliehen. Linz unterstützte in der Partnerstadt auch ein SOS-Kinderdorf. Im Herbst 2001 waren Feuerwehroffiziere aus Chengdu mehrere Monate zu Besuch bei der Linzer Feuerwehr zum Erfahrungsaustausch zu Gast.

Mit dem AKh Linz gibt es seit vielen Jahren einen regen Ärzteaustausch. Gastärzte aus Chengdu vertiefen hier ihr Wissen im Bereich der "westlichen" Medizin, während Linzer Ärzte die Möglichkeit haben, in Chengdu Praktika in Traditioneller Chinesischer Medizin zu absolvieren.

In der Stadt befindet sich elektronische und chemische Industrie sowie unzählige Handelsunternehmen. Interessant ist die Kooperation zwischen den beiden Städten vor allem für die Linzer Technologiebetriebe der Voest Alpine. Die Elin-EBG lieferte u.a. Brandmeldeanlagen für den Flughafen Chengdu.

Kurze Einführung in die chinesische Sprache: Ni hao heißt Guten Tag, Xie Xie (in Chengdu spricht man dies "Shi Shi" aus) ist das Wort für Danke, mit Tschin ist Bitte gemeint und beim Anstoßen sagen die Chinesen Gam bei.

Website von Chengdu (neues Fenster)

Partnerstädte und Freundschaftsstädte.

KONTAKT

Andrea  Pospischek
Büro Stadtregierung Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 1042
Fax: +43 732 7070 54 1042
E-Mail: staedtepartnerschaften@mag.linz.at

weitere Informationen: