Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » April 2005 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
KULTUR
Presseaussendung vom 20.04.2005

LinzEXPOrt x 2

Förderprogramm der freien Kunst- und Kulturszene verdoppelt

Entsprechend dem Kulturentwicklungsplan wurde zur nachhaltigen Internationalisierung der freien Kunst- und Kulturszene im Vorjahr das Förderprogramm LinzEXPOrt ins Leben gerufen. Jährlich werden nun daraus Stipendien für künstlerische/kulturelle Vorhaben im Ausland vergeben. Der Fördertopf ist heuer von 25.000 Euro auf 50.000 Euro verdoppelt worden. Der Betrag plus 1000 Euro Juryhonorar wurden vergangenen Donnerstag, 14. April im Gemeinderat beschlossen. Das Land Oberösterreich beteiligt sich mit 10.000 Euro an der Aktion.

Im Besonderen soll experimentelles und prozesshaftes Arbeiten von KünstlerInnen mit Linz-Bezug vor allem auch im Hinblick auf 2009 gefördert werden. Die Bewerbung um ein Stipendium muss in Verbindung mit einem Aufenthalt in einer Stadt außerhalb von Österreich stehen. Die Wahl des Gastortes soll in direktem Zusammenhang mit dem Vorhaben begründet sein. Die eingereichten Bewerbungen werden von einer Fachjury beurteilt. Ausschreibung und Abwicklung erfolgt durch die Linz Kultur.

„LinzEXPOrt hilft unsere heimische Kunst- und Kulturszene auch im Ausland bekannt zu machen. Umso mehr freut es mich, dass dieser Förderbetrag im heurigen Jahr verdoppelt wurde“, so der Linzer Kulturreferent Vizebürgermeister Dr. Erich Watzl.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.