Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » April 2005 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FREIZEIT
Presseaussendung vom 27.04.2005

Finnische Folk-Pop-Gruppe Värttinä beim LinzFest 2005

KandidatInnen für Ö1-Kulturquiz gesucht

Für das diesjährige LinzFest (14. bis 16. Mai) konnte die finnische Folk-Pop-Gruppe Värttinä gewonnen werden. Der Worldmusic-Geheimtipp bildet den Abschlussakt auf der Hauptbühne im Donaupark. In frischfarbigen Outfits präsentieren sich die drei temperamentvollen Frontfrauen auf der Bühne und gewinnen die Herzen des Publikums im Sturm. Sie sind die Superstars in ihrer Heimat.

Die Performance ist ein absoluter Ohren- und Augenschmaus. Värttinä haben eine ungewöhnliche Geschichte: Als singende Jugendgruppe begannen sie 1983 in einem Fünfhundertseelendorf in Ostfinnland. Mit dabei damals fünfzehn Mädchen und sechs Jungs. In dieser Formation wurden auch die ersten beiden Platten aufgenommen. 1989 zogen dann drei Frauen - Sari Kaasinen, ihre Schwester Mari und Kirsi Kähkonnen - sowie der Multiinstrumentalist Janne Lappalainen nach Helsinki. Mit einigen bekannten Rock- und Folkmusikern gründeten sie Värtinnä faktisch ein zweites Mal. Es dauerte nur ein bis zwei Jahre, da war die Gruppe mit ihren Leadsängerinnen weltweit bekannt. Auch das jetzt erschienene Album »Vihma«, inzwischen das siebte von Värttinä, schnellte im Nu auf Platz eins der EBU-Weltmusik-Charts.

Termin schon jetzt vormerken: Ihr Auftritt ist am Pfingstsonntag 15. Mai auf der LINZ AG - Radio OÖ Bühne im Donaupark um 21 Uhr (bei Schlechtwetter: Brucknerhaus, Großer Saal)!

KandidatInnen für Ö1 - Kulturquiz gesucht

Live vom LinzFest wird heuer erstmals ebenfalls am Pfingstsonntag das Ö1 – Kulturquiz gesendet. Dafür werden noch oberösterreichweit KandidatInnen gesucht. Interessenten können sich per e-mail: gehoert.gewusst@orf.at oder unter der Telefonnummer 01-501 70 370 bewerben.
Ab 12.30 startet eine quizzelige Aufwärmrunde, Sendestart ist um 13.05 Uhr (Dauer zirka 50 Minuten). Wer an diesem Tag erst später zum LinzFest kommt, kann die Sendung live auf 97,5 verfolgen. Bei Schlechtwetter werden die vier KandidatInnen im Auditorium des Lentos befragt.
 
www.linzfest.at (neues Fenster).

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.