Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
WIRTSCHAFT
Presseaussendung vom 02.05.2007

Linzer Marktfrühling – Thema „Hol’ dir die Frische heim“

13 Linzer Märkte stehen vom 4. bis 12. Mai im Rampenlicht

Gesunde Ernährung liegt mehr denn je im Trend. Die 13 Linzer Grün- und Lebensmittelmärkte können mit einer großen Auswahl an frischen hochwertigen Produkten aufwarten. Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider stellt den vom Wirtschaftsservice der Stadt Linz veranstalteten 10. Linzer Marktfrühling unter das Motto „Hol’ dir die Frische heim“. Von 4. bis 12. Mai erwartet die MarktbesucherInnen neben erntefrischen Köstlichkeiten aller Art, ein attraktives Programm mit viel Musik. Vom Schaukochen über Gratis-Kostproben, Ernährungstipps, Zubereitungsideen bis hin zu tollen Angeboten reicht das bunte Allerlei. Zur Erinnerung an den Besuch des Jubiläums - Marktfrühlings 2007 werden 6.000 Tragtaschen aus sonnengelbem Leinen an die MarktbesucherInnen verteilt.

Durch diese Aktion soll einmal mehr unter Beweis gestellt werden, dass das Einkaufen in Linz insbesonders auf den Lebensmittel- und Bauernmärkten besonderes Flair hat. Die Linzer Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider selbst eine begeisterte Marktbesucherin: „Durch die Märkte wird das ohnehin breit gefächerte Angebot der Einkaufsstadt Linz erweitert und noch attraktiver. Besonders der Südbahnhofmarkt bietet den BesucherInnen seit 58 Jahren mit einer Mischung aus Gemütlichkeit und Tradition eine einzigartige Atmosphäre.“ 

Neues beim Marktfrühling

Anlässlich des zehnten Marktfrühlings erhielt der Südbahnhofmarkt ein aus Stahl und Glas errichtetes neues Wahrzeichen. Im modernen Bauwerk gegenüber dem Arcimboldo Apfel situiert, ist ein Kochstudio untergebracht. Hier präsentiert Konditormeister Leo Jindrak seine eigens für das Jubiläum kreierte „Marktfrühlingstorte“.

Auf Initiative von Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider wurde eine farbige Broschüre herausgegeben. Auf 16 Seiten gibt es vielerlei Tipps, Wissenswertes zu verschiedenen Gemüse- und Obstsorten, Kräutern als Arzneimittel und vieles, vieles mehr. Markige Sprüche dürfen in dieser Marktbroschüre, die gratis an die BesucherInnen ausgegeben wird, natürlich auch nicht fehlen. 

Höhepunkte des Marktfrühlings

Am Freitag, 4. Mai steht der Stadtmarkt am Linzer Hauptplatz ganz im Zeichen des Linzer Marktfrühlings. Von 9 bis 13 Uhr wartet auf die BesucherInnen ein abwechslungsreiches Programm mit Livemusik, Schaukochen mit vier Seminarbäuerinnen, Bauernkrapfenbacken und vieles mehr. Weiters findet eine Bratl- und Teigwarenverkostung statt.

Am Bauernmarkt in der solarCity kommen am 4. Mai Weinkenner bei einer Verkostung voll auf ihre Rechnung. Weiters werden bei Livemusik Imkereiprodukte und regionale Schmankerl präsentiert und verkostet.

Am 5. Mai, um 10 Uhr, wird auf dem Südbahnhofmarkt von Bürgermeister Franz Dobusch und Stadträtin Wegscheider der Linzer Marktfrühling samt Kochstudio offiziell eröffnet. Dieses wird im Anschluss daran an den Landesdirektor des ORF Dr. Helmut Obermayr übergeben. Mit dem Anschneiden der „Marktfrühlingstorte“, die natürlich auch ausgiebig verkostet wird, erreicht das Geschehen auf dem Südbahnhofmarkt seinen ersten Höhepunkt.

Auch alle anderen Märkte können mit einer bunten Programmvielfalt aufwarten.

Programmübersicht

Markt Datum Zeit Programm
Stadtmarkt Hauptplatz

4.5.

9 - 13 Uhr Livemusik "Musikschullehrer Bad Hall", Schaukochen mit vier Seminarbäuerinnen, Bauernkrapfenbacken, Glücksrad, Bratl- und Teigwarenverkostung
Bauernmarkt solarCity

4.5.

13 - 16 Uhr Livemusik, Verkostung von Wein, Imkereiprodukten und regionalen Schmankerln (alles vom Huhn)
Schmankerlmarkt Bindermichl

4.5.

15 - 18 Uhr Livemusik und Verkostungen

Südbahnhofmarkt

5.5.

9 - 13 Uhr Rahmenprogramm: Verkostung von regionalen Schmankerln (Spargel, Pasteten, Erdbeeren, Wein, Trockenfrüchte und Müsli)
Livemusik mit Boogie-Four und Boogieweltmeister Hannes Jaric (Piano) - 12 bis 15.30 Uhr
Bauernmarkt Spallerhof

11.5.

13 - 17 Uhr Livemusik und Verkostung von Produkten 
Schmankerlmarkt Bindermichl

11.5.

15 - 18 Uhr Livemusik und Verkostungen 
Bauernmarkt Dornach-Auhof

12.5.

9 - 13 Uhr Livemusik und Verkostungen
Grünmarkt Urfahr

12.5.

9 - 13 Uhr Genussverkostungen und Musik
Bauernmarkt Lonstorferplatz

12.5.

9 - 12 Uhr Livemusik, Verkostung traditioneller Produkte
Bauernmarkt Neue Heimat

12.5.

6 - 11 Uhr Mostverkostung, Verkostungen (Brot, Mehlspeisen, Obst ...), tolle Preisangebote
Bauernmarkt Oed

12.5.

8 - 12 Uhr Musik und Verkostung

Öffnungszeiten der Linzer Märkte

Markt Standort Öffnungszeiten
Bindermichl Teuflstraße

Montag bis Samstag 6 bis 13 Uhr

Dornach-Auhof Pfarre Heiliger Geist

Samstag 6 bis 13 Uhr

Grünmarkt Urfahr Rudolfstraße

Montag bis Freitag 6 bis 18 Uhr
Samstag 6 bis 13 Uhr

Lonstorferplatz Ecke Zeppenfeld-/Willemerstraße

Montag bis Samstag 6 bis 13 Uhr

Markthalle Altstadt Altstadt

Montag bis Freitag 6 bis 18 Uhr
Samstag 6 bis 13 Uhr

Neue Heimat Vogelfängerplatz

Freitag/Samstag 6 bis 13 Uhr

Oed Europastraße

Samstag 6 bis 13 Uhr

Spallerhof Glimpfingerstraße

Freitag 13 bis 17 Uhr

Wiener Straße Otto-Glöckel-Schule

Dienstag 15 bis 18 Uhr

Schmankerlmarkt Bindermichl Ecke Ramsauer-/Stadlerstraße

Freitag 15 bis 18 Uhr

Stadtmarkt Hauptplatz Hauptplatz

Dienstag/Freitag 9 bis 14 Uhr

Südbahnhofmarkt Lustenauerstraße

(Markttage Dienstag, Freitag und Samstag)
Montag bis Freitag 6 bis 18 Uhr
Samstag 6 bis 13 Uhr

Bauernamrkt Neues Rathaus Neues Rathaus

Samstag 8 bis 12 Uhr

Flohmarkt Hauptplatz Hauptplatz

Samstag 6 bis 14 Uhr

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider über den Linzer Marktfrühling 2007)

Weitere GesprächspartnerInnen:
Dr. Wolfgang Hofmann, Leiter des Wirtschaftsservice Linz (WSL)
Susanne Sermonet-Kopa, Leiterin Märkte des WSL

Für Medienanfragen:
Helmut Pohlert

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS