Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
MOBILITÄT
Presseaussendung vom 04.06.2008

Schienenabbau Wiener Straße

Im Juni beginnt der Abbau der alten Straßenbahnschienen in der Wiener Straße zwischen Anzengruberstraße und ÖBB-Westbahnunterfahrung.

Die alten Straßenbahnschienen führten immer wieder zur Gefährdung von RadfahrerInnen in diesem Bereich und werden jetzt auf Initiative von Mobilitätsstadtrat Jürgen Himmelbauer abgebaut. Entfernt werden die Schienen auf einer Länge von 220 Metern. Im Anschluss erfolgt  dann eine provisorische Instandsetzung der Fahrbahn auf einer Breite von sechs bis acht Metern.

Die Bauarbeiten wurden so terminisiert, dass sie zur Zeit der bereits bestehenden Sperre der Wiener Straße für die Aufschließungsarbeiten zum neuen Musiktheater erfolgen. Damit entsteht für den Verkehr in diesem Bereich keine zusätzliche Belastung. Voraussichtlich noch im Juli sollen die Abbauarbeiten beendet sein. Die Kosten dafür betragen 140.000 Euro.

Für Medienanfragen:
Silvia Kremsner

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS