Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Mai 2009 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
WIRTSCHAFT
Presseaussendung vom 12.05.2009

Linzer Marktfrühling

Gesunde Ernährung liegt nach wie vor im Trend. Die 13 Linzer Grün- und Lebensmittelmärkte bieten eine große Auswahl an frischen hochwertigen Produkten. Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider stellt den vom Wirtschaftsservice der Stadt Linz veranstalteten 12. Linzer Marktfrühling unter das Motto „Hol’ dir die Frische heim“. Von 16. bis 30. Mai erwartet die MarktbesucherInnen neben erntefrischen Köstlichkeiten aller Art, ein attraktives Programm mit viel Musik. Vom Schaukochen über Gratis-Kostproben, Zubereitungsideen bis hin zu tollen Angeboten reicht das bunte Allerlei. Zur Erinnerung an und als kleines Dankeschön für den Besuch des Marktfrühlings 2009 werden 10 000 Tragtaschen aus grünem Leinen an die MarktbesucherInnen verteilt.   

Diese Aktion soll einmal mehr demonstrieren, dass das Einkaufen in Linz speziell auf den Lebensmittel- und Bauernmärkten besonderes Flair hat. Die Linzer Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider selbst eine begeisterte Marktbesucherin: „Durch die Märkte wird das ohnehin breit gefächerte Angebot der Einkaufsstadt Linz erweitert und noch attraktiver. Besonders der Südbahnhofmarkt bietet den BesucherInnen seit nunmehr 60 Jahren mit einer Mischung aus Gemütlichkeit und Tradition ein unvergleichliches Ambiente.“

Der 12. Linzer Marktfrühling wird am Samstag, 16. Mai, um 9 Uhr durch Marktreferentin Stadträtin Susanne Wegscheider am Südbahnhofmarkt eröffnet.

Neues beim Marktfrühling

Im Anschluss daran kann der Marktfrühling mit einer kleinen Sensation aufwarten. Niemand geringerer als Veronique Witzigmann, Tochter des Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann, ist im Arcimboldo zu Gast. Sie wird aus frischen Zutaten – natürlich vom Südbahnhofmarkt – Pestos und Smoothies zubereiten. Diese gelangen genauso wie ihre selbst gemachten Marmeladen zur Verkostung. Zu ihren außergewöhnlichen Kreationen zählen beispielsweise Orangenmarmelade mit Campari, Kirschmarmelade mit Marzipan oder Cranberry-Birnen-Marmelade. Die „Marmeladenfee“, wie sie von ihren zahlreichen Fans liebevoll genannt wird, gibt natürlich auch praktische Tipps zur Herstellung ihrer Köstlichkeiten.

Nicht versäumen sollten die MarktbesucherInnen die Verkostung der Marktfrühlingstorte, die von Leo Jindrak kreiert wurde.

Höhepunkte des Marktfrühlings

Am Bauernmarkt Oed sorgt am 16. Mai Hund Leo samt Marktwagen für den Warennachschub. Verkostungen und Live-Musik stehen ebenfalls auf dem Programm.

Der Südbahnhofmarkt kann am 16. Mai von 8 bis 12 Uhr mit der Bänder – und Trachtengruppe Teinz, einem Bläser- und Sängertrio und von 12 bis 16 Uhr mit der Band „The Untouchables“ aufwarten. Diverse Verkostungen und die Verteilung von kleinen Geschenken runden das Programm ab.

Am Grünmarkt Urfahr  sollte man sich am 23. Mai Clown „Bert“ nicht entgehen lassen. Der mit Blumen geschmückte Markt lockt darüber hinaus mit Musik und Verkostungen.

Am Stadtmarkt auf dem Hauptplatz kann man am 29. Mai H.J. Achleitner beim Kochen über die Schulter schauen. Bratl und Gebäck aus dem Ofen sowie frische Krapfen stellen die lukullischen Höhepunkte dar. Frisch gestärkt dreht es sich dann leichter am Glücksrad, das ebenfalls am Markt zu finden ist.


 

Programmübersicht
Markt Datum Zeit Programm
Bauernmarkt Oed 16.5. 8 – 12 Uhr Verkostungen
9 – 11 Uhr Mostis Musik
11 – 12 Uhr Hund „Leo“ mit Markt­wagen
Südbahnhofmarkt 16.5. 9 – 12 Uhr Musikkapelle, Bänder/Trachtengruppe Teinz Trio/Bläser Sänger,
12 – 16 Uhr „The Untouchables / Band“
12 – 13 Uhr Autogrammgast, Werbung, Geschenke, diverse Verkostungen
Schmankerlmarkt Bindermichl 22.5. ab 15 Uhr Musik, Verkostung
Grünmarkt Urfahr 23.5. 9 – 13 Uhr Musik, Verkostungen, Blumen, Deko
10 – 12 Uhr Clown „Bert“
Stadtmarkt Hauptplatz 29.5. 9 - 13 Uhr Live-Kochen mit H.J. Achleitner; Bratlofen; Gebäck aus dem Holzofen, Glücksrad; Musik, Krapfenbäuerinnen, Verkostungen
Spallerhof 29.5. 13 – 17 Uhr Verkostungen, Lose für Kunden

 

Markt Standort Öffnungszeiten
Bindermichl Teuflstraße Mo - Sa 6 - 13
Dornach-Auhof Pfarre Heiliger Geist Sa 6 - 13
Grünmarkt Urfahr Rudolfstraße Mo - Fr 6 - 18
Sa 6 - 13
Lonstorferplatz Ecke Zeppefeld-/Willemerstraße Mo - Sa 6 - 13
Markthalle Altstadt Altstadt Mo - Fr 6 - 18
Sa 6 - 13
Neue Heimat Vogelfängerplatz Fr/Sa 6 - 13
Oed Europastraße Sa 6 - 13
Spallerhof Glimpfingerstraße Fr 13 - 17
Wiener Staße Otto-Glöckel-Schule Di 15 - 18
Schmankerl-Markt-Bindermichl Ecke Ramsauer/Stadlerstraße Fr 15 - 18
Stadtmarkt Hauptplatz Hauptstraße

Di/Fr 9 - 14

Südbahnhofmarkt Lustenauerstraße

(Markttage Di,
Fr und Sa)
Mo - Fr 6 - 18
Sa 6 - 13

Bauernmarkt Neues Rathaus Neues Rathaus Sa 8 - 12
Flohmarkt Hauptplatz Hauptplatz Sa 6 - 14

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.