Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
GESUNDHEIT
Presseaussendung vom 10.02.2012

Gesundheitspreis der Stadt Linz 2011

Preisverleihung am 13. Februar 2012

Gesundheitsreferentin Vizebürgermeisterin Christiana Dolezal wird am Montag, 13. Februar 2012, um 17 Uhr den Gesundheitspreis der Stadt Linz im Rahmen eines Festaktes im Renaissancesaal des Alten Rathaus an folgende PreisträgerInnen überreichen. Folgende der insgesamt 26 eingereichten Projekte werden ausgezeichnet:

Kategorie: Krankenanstalten

1. Preis:

Projekt: „Psychische Erkrankungen erkennen, verstehen und behandeln“
OÖ. Landesnervenklinik Wagner-Jauregg

2. Preis:

Projekt: „Innovatives online Management von Patienten auf der Nierentransplant Warteliste“
Krankenhaus der Elisabethinen Linz, 3. Interne Abteilung

3. Preis:

Projekt: „Ambulanz für Spielsucht“
Ambulanz für Spielsucht an der OÖ. Landesnervenklinik Wagner-Jauregg

Kategorie: Gesundheitseinrichtungen

1. Preis:

Projekt: „PAULA- Kursreihen für Angehörige von an Demenz erkrankten Personen“
Caritas für Betreuung und Pflege, Servicestelle Pflegende Angehörige

2. Preis:

Projekt: „Initiative Patientensicherheit“
Oberösterreichische Gebietskrankenkasse

3. Preis:

Projekt: „Gesundheitswörterbuch in türkisch und bks (bosnisch-kroatisch-serbisch)“
PGA- Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit

Kategorie: Einzelpersonen, Initiativen, Schulen, Bildungseinrichtungen, Betriebe, Medien

1. Preis:

Projekt: „Verein Marathon“
Verein Marathon, Landesfrauen- und Kinderklinik Linz

2. Preis:

Projekt: „Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und deren Angehörige“
Begleitete Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und deren Angehörige in Linz, Vereinszentrum der Stadt Linz

3. Preis:

Projekt: „Organspende, Ein Segen für Viele - ein Soll für Alle, Schulprojekt des Transplantforums OÖ.“
Transplantforum Oberösterreich

Der Gesundheitspreis der Stadt Linz wurde 2011 zum 14. Mal ausgeschrieben. Mit diesem Preis sollen herausragende Leistungen im Gesundheitswesen gewürdigt, die Motivation aller im Gesundheitsbereich Aktiven gefördert und neue Anregungen beziehungsweise Antworten auf die Probleme im Gesundheitswesen gefunden werden. Zur Teilnahme eingeladen waren Tätige im Linzer Gesundheitswesen, Initiativen und Gruppen, die sich mit Fragen der Gesundheit beschäftigen, Schulen, Selbsthilfegruppen, Interessensvertretungen, Betriebe und Vereine, die Gesundheitsaktivitäten setzten und deren Einreichungen einen unmittelbaren Linz-Bezug aufweisen.

Insgesamt wurden 26 Projekte eingereicht. Davon acht in der Kategorie „Krankenanstalten“, sieben in der Kategorie „Gesundheitseinrichtungen, Initiativen, Betriebe“ und elf in der Kategorie „Schulen, Bildungseinrichtungen“.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.