Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
STADTPLANUNG/BAU
Presseaussendung vom 14.02.2012

Spatenstich für Grüne Mitte Linz

Dienstag, 14. Februar 2012, 12 Uhr

Der Spatenstich für die Grüne Mitte Linz auf dem Areal des ehemaligen Frachtenbahnhofs findet heute Dienstag, 14. Februar 2012 um 12 Uhr an der Lastenstraße gegenüber der Einmündung Hamerlingstraße statt. Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Franz Dobusch, Vizebürgermeister Dr. Erich Watzl und Vizebürgermeister Klaus Luger werden das Startzeichen für den neuen Stadtteil geben.

„Die umsichtigen Planungen haben sich gelohnt. Mit dem 14. Februar 2012 fällt nicht nur der offizielle Startschuss für den neuen Stadtteil Grüne Mitte Linz, sondern auch für den Baubeginn der ersten Etappe der GWG mit 62 Wohnungen. Einer zügigen Verwirklichung steht nun nichts mehr im Wege“, freut sich Bürgermeister Franz Dobusch.
Rund 700 Wohnungen werden in Niedrigenergiehäusern von sieben Wohnungsgesellschaften auf der Grünen Mitte Linz errichtet. Zur Sicherung der sozialen Grundversorgung ist die Errichtung einer achtgruppigen Kinderbetreuungseinrichtung mit Kindergarten und Krabbelstube vorgesehen. 50 betreubare Wohnungen werden in einem gemeinsamen Komplex mit der Kinderbetreuung entstehen.

Die hohe Lebensqualität wird auch durch einen 13.800 Quadratmeter großen öffentlichen Park im Zentrum des Geländes erreicht. Für die Gestaltung des Parks wurde im November 2011 ein Landschaftswettbewerb durchgeführt, den das Büro für Landschaftsarchitektur H. Holzinger aus Linz für sich entscheiden konnte.

An der Umsetzung des Bauvorhabens beteiligen sich sieben Wohnungsgesellschaften: Baureform-Wohnstätte, Familie, GWB, GWG, LAWOG, Neue Heimat und WSG. Die städtische Wohnungsgesellschaft GWG wird neben den 114 Wohnungen in zwei Etappen auch die Kinderbetreuungseinrichtungen und die 50 betreubaren Wohnungen errichten. 

Den ersten geladenen Wettbewerb für die 113 Wohnungen von GWG (62) und GWB (51) konnte das Büro Karrer aus Linz im November 2009 für sich entscheiden. Mit dem Spatenstich am 14. Februar 2012 fällt auch der Startschuss für den Bau der ersten Etappe.

Den zweiten Wettbewerb für die 52 Wohnungen der GWG im Nordosten des Areals, der im März 2011 stattfand, gewannen die Ganahl-Ifsits-Architekten aus Wien. Beim dritten Wettbewerb für 51 Wohnungen der GWB an der Lastenstraße im November 2011 ging das Büro Kneidinger als Sieger hervor. Das Büro Hertl.Architekten entschied den vierten Wettbewerb für 85 Wohnungen der LAWOG für sich.

Kontakt:
Ewald Reinthaler
Tel.: +43 732 7070 3980

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.